Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Management - Unternehmensführung | Die Implementierung von CSR in High-Tech Unternehmen - Zum organisationalen Umgang mit divergierenden

Die Implementierung von CSR in High-Tech Unternehmen

Zum organisationalen Umgang mit divergierenden institutionalisierten Erwartungen

Bohn, Stephan

2014, XIV, 229 S. 13 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-06776-2

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-06775-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Wirtschaftswissenschaftliche Studie

Wie gelingt es Unternehmen gleichzeitig die handlungsleitenden Prämissen von Gewinnstreben und gesellschaftlich verantwortlichem Handeln zu vereinbaren. Der Beantwortung dieser sowohl aus praktischer wie wissenschaftlicher Sicht hochrelevanten Frage widmet sich Stephan Bohn in einer qualitativen Prozessstudie zu den spezifischen unternehmensinternen Prozessen der Implementierung von Corporate Social Responsibility (CSR) in deutschen High-Tech-Unternehmen. Der Autor behandelt dabei insbesondere den Umgang mit Spannungen und Konflikten zwischen CSR und etablierten Unternehmensroutinen und zeigt anhand von empirisch erfassten Beispielen Umgangsmöglichkeiten und Lösungsansätze auf.

Der Inhalt

  • Umgang mit divergierenden institutionalisierten Erwartungen
  • Implementierungsprozess
  • Corporate Social Responsibility
  • Neoinstitutionalistische Organisationstheorie

Die Zielgruppen

  • Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Organisationswissenschaft, CSR oder Management
  • Führungskräfte, CSR-Manager und Entscheidungsträger, die an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Gesellschaft tätig sind

Der Autor

Dr. Stephan Bohn promovierte an der Universität Jena bei Prof. Dr. Peter Walgenbach am Lehrstuhl für Organisation, Führung und HRM. Sein wissenschaftliches Interesse gilt dem organisationalen und gesellschaftlichen Umgang mit komplexen Problemstellungen und gegensätzlichen Anforderungen, insbesondere im Rahmen von Nachhaltigkeitskonzepten wie CSR, dem Umweltschutz und der Energiewende.

Content Level » Research

Stichwörter » Corporate Social Responsibility - Implementierungsprozess - Neoinstitutionalistische Organisationstheorie

Verwandte Fachbereiche » Organisation - Unternehmensführung

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Management / Unternehmensführung.