Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Management - Unternehmensführung | Führungsethik - Erkenntnisse aus der Soziobiologie, Neurobiologie und Psychologie für werteorientiertes

Führungsethik

Erkenntnisse aus der Soziobiologie, Neurobiologie und Psychologie für werteorientiertes Führen

Kottmann, Thomas, Smit, Kurt

2014, XII, 344 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-06733-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-06732-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

Erscheinungstermin: November 11, 2014


add to marked items

  • Was gute Führung ausmacht
  • Das Konzept der Transkooptionalen Führung: Sicherheit, Vertrauen, Transparenz
  • Was Persönlichkeiten von Roland Berger bis Christiane Woopen über ihre Führungserfahrungen sagen

Was zeichnet nachhaltig erfolgreiche Führung aus? Thomas Kottmann und Kurt Smit leiten Führungsgrundsätze aus den drei wissenschaftlichen Disziplinen ab, die Aussagen über das menschliche Handeln machen können: Neurobiologie, Psychologie und Soziobiologie (Kooperationstheorie). Sie kommen zu dem Ergebnis, dass ethisches Handeln Voraussetzung für nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg ist. Eine fundierte und aufschlussreiche Lektüre mit hohem Nutzen für die Praxis im Führungsalltag.

„Das Erkennen des Sinns hat eine enorme Sogwirkung auf Mitarbeiter. Diese Publikation lege ich Ihnen ans Herzen, denn sie fördert das Bewusstsein für gute Führung.“

Prof. Götz W. Werner, Gründer und Aufsichtsrat von dm-drogerie markt

„Mit unserer Ethik-Charta haben wir eine Verbesserung im Umgang miteinander erzielt. Dieses Buch ermutigt, sich intensiver mit diesem Thema auseinanderzusetzen.“

Prof. Dr. Claus Hipp, geschäftsführender Gesellschafter der Hipp-Betriebe

„Eine partnerschaftliche Unternehmenskultur bedeutet Kooperation zwischen Mitarbeitern und Führungskräften. Wie diese Kooperation erreicht und aufrechterhalten wird, ist Ergebnis der wissenschaftlichen Betrachtungen dieses Buches.“

Prof. Dr. Gunter Thielen, ehem. Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann AG und ehem. Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann Stiftung

„Die Grundsätze erfolgreicher Führung, sowohl in Politik als auch in der Wirtschaft, erhalten durch dieses Buch ein wissenschaftliches Fundament.“

Dr. Roland Koch, ehem. Vorsitzender des Vorstands der Bilfinger SE

Die Autoren

Thomas Kottmann, Gründer und Inhaber des Trainings- und Beratungsunternehmens Kottmann & Partner in Paderborn. Begleitet seit über 25 Jahren Führungspersönlichkeiten und Unternehmen in ihrer Entwicklung.

Dr. Kurt Smit zeichnet bei Kottmann & Partner Verantwortung für die Bereiche Führungskräfteentwicklung, Unternehmensethik und -organisation.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Führungsethik - Führungsgrundsätze - Kooperationstheorie

Verwandte Fachbereiche » Unternehmensführung

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Management / Unternehmensführung.