Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Management - Unternehmensführung | Der Weg zum Social Business - Mit Social Media Methoden erfolgreicher werden

Der Weg zum Social Business

Mit Social Media Methoden erfolgreicher werden

Schütt, Peter

2013, IX, 151 S. 28 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-34641-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-34640-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Prägnante Einführung in das neue Thema
  • Gibt klare, praxisbezogene Antworten auf die Vorgehensweise bei der Einführung
  • Zeigt pragmatisch auf, was sich für einen selbst, für die Arbeit in Teams und für die gesamte Organisation ändert

Soziale Medien haben unser Leben verändert. Rezensionen auf Amazon.com haben Einfluss auf unser Kaufverhalten, Webdienste wie Facebook und Twitter gestalten unser Privatleben. Die Entwicklungen übertragen sich nun auch auf den beruflichen Bereich und besonders erfolgreiche Unternehmen nutzen sie schon. Dabei geht es um mehr als die Installation eines neuen Tools im Unternehmen. Die entsprechende Transformation betrifft jeden Mitarbeiter, die Zusammenarbeit im Team und den Ablauf von Projekten und Prozessen. Es ist die Transformation zu einem Social Business, einem partizipativen Unternehmen, in dem das Wissen des Unternehmens vermehrt über Netzwerke (Communitys) ausgetauscht wird. Dies schafft neue Chancen auf allen Ebenen. Dieses Buch beantwortet praxisnah die wichtigsten Fragen zum Social Business und unterstützt Sie den Wandel möglichst einfach und effektiv umzusetzen - für sich selbst und das Unternehmen.

Der Inhalt

Warum sich ändernde Rahmenbedingungen eine Transformation zu einer Social Business Organisation erforderlich machen

Die Rolle der Politik beim Einstieg in die neue Resonanzgesellschaft

Social Media Services - “The social me“ - „The social us“ – “Social Processes” - „Social Leadership“ Eine praxisorientierte Einführungsstrategie für Social Business

Der Autor

Dr. Peter Schütt ist in der IBM Deutschland GmbH in Ehningen, Deutschland, zuständig für Social Collaboration Solution Strategien und Knowledge Management

„Mit  diesem  Buch  liefert  Peter  Schütt  eine eher seltene Kombination in diesem  Genre:  gut  recherchiert,  fundiert  argumentiert, strategisch und dennoch  operativ  nutz-  sowie belastbar. Das Buch animiert und inspiriert über Veränderungen nachzudenken und zu diskutieren.“  Axel Oppermann, Senior Advisor, Experton Group AG, Kassel

 " Warum müssen sich Unternehmen ändern und wohin? In dem Buch "Der Weg zum Social Business" wird, auf auf Basis klarer Analyse aufgezeigt, warum und wie sich Unternehmen in Richtung eines Social Business, einer partizipativen und offenen Unternehmenskultur,  entwickeln sollten, um auch zukünftig erfolgreich zu sein. Eine Pflichtlektüre für moderne Führungskräfte."   Klaus Höling, Director IT and Group CIO, Sennheiser electronic GmbH & Co. KG

"Peter Schütt zeigt - wirklich spannend zu lesen - auf wie man in einer Phase großer Veränderungen seine Chance nutzen kann, als Person, als Team, als Führungskraft und als Unternehmen. Es geht ihm um den Übergang von der
Wissens- in die Resonanzgesellschaft. Der Zwischenschritt ist die Transformation zu einem Social Business. Das Handwerkszeug dazu steht in diesem Buch"
    Markus Bentele, Corporate Chief Information Officer (CIO) Corporate Chief Knowledge Officer (CKO), Rheinmetall Aktiengesellschaft

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Partizipation - Social Media - Soziale Netzwerke

Verwandte Fachbereiche » Management - Organisation - Unternehmensführung

Inhaltsverzeichnis 

​Der Umbruch zum Social Business Unternehmen.- Die sich ändernden Rahmen-Bedingungen.- Die Rolle der Politik beim Einstieg in die Resonanzgesellschaft.- Social Media Services.- “The social me“ - das persönliche Resonanz-Management.- „The social us“ Arbeiten im Team.- “Social Processes” - Prozesse neu gestalten.- „Social Leadership“ Führen im Social Business Unternehmen.- Aller Anfang ist leicht eine Einführungsstrategie für Social Business.- Synapsis.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Management / Unternehmensführung.