Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Management - Unternehmensführung | Das Elite- Missverständnis - Warum die Besten nicht immer die Richtigen sind

Das Elite- Missverständnis

Warum die Besten nicht immer die Richtigen sind

Rust, Holger

2005, 200S.

Formate:
Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-409-12720-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-82509-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Die Idee, Elite entstehe in der Ausbildung junger Leute an
wirtschaftsorientierten Universitäten in wirtschaftsnahen
Studiengängen, beruht auf einem fundamentalen
Missverständnis. Wer zur Elite gehören wird, kann sich
allein in der langjährigen Bewährung in Wirtschaft und
Gesellschaft herausstellen. Und Elite muss sich moralisch
und wirtschaftlich gleichermaßen legitimieren.

Holger Rust bietet eine provokante Gegenperspektive zur
herrschenden Diskussion, eröffnet ungewöhnliche Blickwinkel
auf die oft verherrlichten 50er Jahre, auf amerikanische
Spitzen-Universitäten, deutsche Unternehmenskulturen
und ihre fantasielosen Praktiken der Eliteförderung.
So entsteht ein munteres Plädoyer für individuelle Exzellenz.
Denn die Besten sind nicht immer die Richtigen.

Ein Aufruf an Führungskräfte, an das mittlere Management
und den ambitionierten Nachwuchs, sich den stromlinienförmigen
Geboten der herrschenden Standards zu widersetzen und
anders zu werden als die angepassten Modellathleten aus
dem Windkanal.

Holger Rust ist Professor für Sozialwissenschaften mit den
Schwerpunkten Arbeit, Wirtschaft und Karriere an der Universität
Hannover sowie wissenschaftlicher Berater von Unternehmen im In- und
Ausland. Er ist durch seine launigen Bücher sowie seine
unterhaltsamen und instruktiven Vorträge bekannt geworden.




Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Elite - Führung - Führungsqualität - Karriere - Spitzenuniversitäten

Verwandte Fachbereiche » Management - Unternehmensführung

Inhaltsverzeichnis 

Elite als Wort und Unwort des Jahres Dichtung und Wahrheit an amerikanischen Elite-Unis Herkunft und Neutralisierung von Talenten Personalpolitik als Instrument des kulturellen Mainstreaming Professoren, Manager, Denker, Ingenieure Unternehmensalltag als einzig wahre Elitenbildung

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Management / Unternehmensführung.