Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Management - Personal | Zielvereinbarung und variable Vergütung - Ein praktischer Leitfaden - nicht nur für Führungskräfte

Zielvereinbarung und variable Vergütung

Ein praktischer Leitfaden - nicht nur für Führungskräfte Mit neun ausführlichen Fallbeispielen

Eyer, Eckhard, Haussmann, Thomas

6. Aufl. 2014, XII, 196 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-4606-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-4605-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Mehr Motivation durch Zielvereinbarungen
  • Mit ausführlichen Beispielen aus der betrieblichen Praxis
  • Ein bewährter, kompakter Leitfaden mit vielen Checklisten, Tipps und aktuellen Informationsquellen

Eine kompakte praktische Anleitung für Zielvereinbarungen mit vielen ausführlichen Beispielen, Checklisten, Tipps und aktuellen Informationsquellen.

In diesem bewährten Leitfaden – jetzt in der 6., überarbeiteten Auflage – zeigen die beiden Experten Eckhard Eyer und Thomas Haussmann Schritt für Schritt, wie das erfolgreiche Konzept von Zielsystem und Zielvereinbarung mit variabler Vergütung  zu verknüpfen ist, sei es für einzelne Mitarbeiter oder für Teams.

Neu in der 6. Auflage: Aktualisierungen und ein Fallbeispiel, das erstmals die Facette Wertschätzung  durch Zielvereinbarungen und variable Vergütung beleuchtet. Das Beispiel zeigt, dass Zielvereinbarungen mehr als ein Führungsinstrument sein können. Richtig eingesetzt, führen sie nicht nur zu höherer Motivation und Identifikation mit der Arbeit sowie einer leistungsgerechten  Vergütung, sondern sie steigern auch die Zufriedenheit der Mitarbeiter mit ihrem Unternehmen – ja mehr noch: ihr Selbstwertgefühl.

 Der Inhalt

· Von der Entscheidung bis zur Umsetzung von Zielvereinbarungen

· Vom Unternehmensziel zum Mitarbeiterziel

· Das Zielvereinbarungsgespräch

· Vom Zielerreichungsgrad zum variablen Leistungsentgelt

· Vom Teambonus zum individuellen Leistungsentgelt

· Die Betriebsvereinbarung

· Ausführliche Beispiele: Zielvereinbarungssysteme in der Praxis

„Ein praktisch einsetzbarer, wertvoller Leitfaden zum Thema variable Vergütung und Zielvereinbarung, der in verständlicher Sprache für fast alle Fragen einen Lösungsansatz bereithält.“                                                                               Personalwirtschaft

 „Jedem Unternehmer bzw. Geschäftsführer, der sich mit diesem Thema wichtige Anregungen für sein Unternehmen holen will, ist die Lektüre dieses Buches nur zu empfehlen.“                                                                             GmbH-Steuerpraxis

Content Level » Professional/practitioner

Verwandte Fachbereiche » Personal

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Personalmanagement .