Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Management - Personal | Intellektuelles Kapital und Wettbewerbsfähigkeit - Eine Bestandsaufnahme zu Theorie und Praxis

Intellektuelles Kapital und Wettbewerbsfähigkeit

Eine Bestandsaufnahme zu Theorie und Praxis

Pawlowsky, Peter, Edvinsson, Leif (Hrsg.)

2012, X, 208 S. 48 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-3789-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-3305-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Hintergründe und praktische Hinweise zur Umsetzung von Intellectual Capital Management

Kreativität und Ideen, Wissen und Kompetenzen sowie die Vernetzung und Kooperation der Mitarbeiter gewinnen für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen eine immer größere Bedeutung. Experten eines interdisziplinären Teams um Peter Pawlowsky und Leif Edvinsson beschreiben die Entwicklung und die praktische Umsetzung von Intellectual Capital Management (ICM) Ansätzen und zeigen Wege auf, das Thema in die betriebliche Praxis und die politische Öffentlichkeit zu bringen.
Anhand einer großangelegten repräsentativen Unternehmensbefragung schildern die Autoren den Stand der Umsetzung in die Praxis in Deutschland und identifizieren wichtige Treiber für erfolgsrelevantes ICM in Unternehmen.

Der Inhalt
Auf den Spuren des intellektuellen Kapitals – Ansätze der IC-Forschung und Praxis
Meilensteine der IC-Entwicklung
Intellectual Capital Ansätze in Unternehmen – Erfahrungen aus der Praxis
Auf dem Weg in die wissensbasierte Wirtschaft
„Zwischen“-räume – Gestaltung des Bürgerdialogs in der Bildungsrepublik
Kommunikation und Politikanbindung der Strategien zum intellektuellen Kapital
WM 2012 - Wissensmanagementpraxis in Deutschland – Wissens- und Intellectual Capital Management in deutschen Unternehmen

Die Herausgeber
Prof. Dr. Peter Pawlowsky ist Inhaber des Lehrstuhls für Personal und Führung an der TU Chemnitz und Direktor der Forschungsstelle organisationale Kompetenz und Strategie sowie Initiator und Direktor des weltweit ersten Masterstudiengangs für Wissensmanagement.
Prof. Leif Edvinsson, weltweit erster Chief Knowledge Officer und Direktor für Intellektuelles Kapital bei Skandia AFS und Architekt des Skandia Future Centre ist Lehrstuhlinhaber für Intellektuelles Kapital an der Lund Universität, Schweden sowie an der Hong Kong Polytechnic University. 1998 gewann er den renommierten Brain of the Year Award und 2000 war er unter den Top 20 der Most Admired Knowledge Leaders in the World.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Betriebswirtschaftslehre - IC Entwicklung - IC Forschung - Intellectual Capital Management - Management - Unternehmensführung - Wissen - Wissensmanagement

Verwandte Fachbereiche » Personal - Unternehmensführung

Inhaltsverzeichnis / Vorwort 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Personalmanagement .