Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Management - Personal | Führen mit Rollenbildern - Neue Stellenbeschreibungen für die Führungspraxis

Führen mit Rollenbildern

Neue Stellenbeschreibungen für die Führungspraxis

Ulmer, Gerd

2., überarb. u. erw. Aufl. 2014, XVI, 162 S. 1 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-37572-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-37571-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

Erscheinungstermin: Februar 14, 2014


add to marked items

  • Klare Anforderungsprofile für effektive Personalarbeit
  • Praxiserprobtes Konzept
  • Stellenbeschreibungen als Führungsinstrument

Stellenbeschreibungen sollen die Führungskräfte beim Mitarbeitereinsatz, bei der Personalentwicklung und auch bei der Gestaltung und Optimierung der Organisation unterstützen. Herkömmliche Stellenbeschreibungen mit bürokratischer, steriler Auflistung der Aufgaben sind dazu wenig geeignet. Werden die Stellenbeschreibung dagegen – IT-bewirtschaftet – auf die wirklich wichtigen Aufgaben der Stelle fokussiert, ergänzt mit Hinweisen zum Zeitaufwand, Anforderungsniveau und welchen Prozessen sie dienen, dann liegen wertvolle auswertbare Informationen für  die Führungs- und Organisationsarbeit vor.  Wenn die Stellenbeschreibung auch noch zur Beurteilung von Mitarbeitern dient, dann wird sie zum aktiven Führungsinstrument. Sie eröffnet Einblick in Stärken und Schwächen bei Mitarbeitern und Organisation.

Mit vielen Formulierungshilfen und Textbausteinen zum täglichen Einsatz in der Führungs- und Personalpraxis.

Die Zielgruppe

Personalverantwortliche, Manager, Führungskräfte

Der Inhalt

Warum Stellenbeschreibungen/Rollenbilder?

Rollenbilder im Arsenal der Organisations- und Führungsinstrumente

Die Ausarbeitung von Rollenbildern, Teambeschreibungen, Stellenprofilen und Stellenausschreibungen

Der Folgenutzen von Rollenbildern und Stellenprofilen

Fallbeispiele

Der Autor

Gerd Ulmer ist seit 2010 Gesellschafter und Senior Consultant bei der CFS Consulting GmbH, spezialisiert auf die Entwicklung und Einführung von leistungsorientierten Entgeltsystemen. Zuvor war er geschäftsführender Gesellschafter bei der BWI-Unternehmensberatung GmbH und arbeitete am Betriebswissenschaftlichen Institut der ETH Zürich im Themenbereich Lohn / Gehalt. Er gibt Seminare zum Thema Entgeltsysteme an renommierten Weiterbildungsinstitutionen.

Content Level » Professional/practitioner

Verwandte Fachbereiche » BWL - Personal - Unternehmensführung

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Personalmanagement .