Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Management - Health Care | Personaleinsatz bei stationären intermittierenden Dialysen - Eine Studie an der Universitätsmedizin

Personaleinsatz bei stationären intermittierenden Dialysen

Eine Studie an der Universitätsmedizin Greifswald

Reihe: BestMasters

Krohn, Markus

2014, XIV, 115 S. 17 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-04373-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-04372-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Wirtschaftswissenschaftliche Studie​

Die Dialyse ist eine häufige und kostenintensive Intervention im Gesundheitswesen, wobei diskutiert wird, ob die bestehenden Entgelte kostendeckend sind. Sowohl für die ökonomische Bewertung als auch für die Lebensqualität des Patienten ist eine Erfassung der Arbeitsintensität von besonderer Bedeutung. Markus Krohn geht der Frage nach, welche Berufsgruppe wie viel Zeit für eine stationäre, intermittierende Dialyse aufbringen muss. Er erläutert die Methodik einer Personalzeitermittlung, gibt einen Überblick über notwendige Prozesse und zeigt Ergebnisse einer Erhebung an der Universitätsmedizin Greifswald auf. Darüber hinaus zieht er gesundheitspolitisch relevante Vergleiche mit bisherigen Anhaltszahlen.

 

Der Inhalt

-Medizinische und betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen

-Methodik: Prozessanalyse – Zeitmessstudie

-Ergebnisse: Darstellung der Prozessstrukturen und Zeitverbräuche

-Diskussion: Erklärung und Wertung der erhobenen Daten

 

Die Zielgruppen

-Dozierende und Studierende des Gesundheitsmanagements, der Krankenhausbetriebslehre, des Pflegemanagements

-Ärzte und Pflegekräfte mit Interesse am Prozessmanagement, insbesondere im Bereich Nephrologie/Dialyse

 

 

Der Autor

Dipl.-Kfm. Markus Krohn ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Gesundheitsmanagement an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald.

Content Level » Research

Stichwörter » Gesundheitsmanagement - Lebensqualität von Patienten - Methodik einer Personalzeitermittlung - Prozessanalyse und Zeitmessstudie - Prozessmanagement in der Dialyse - Stationäre, intermittierende Dialyse

Verwandte Fachbereiche » Health Care

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Health Economics.