Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Management | Multikriterielle, kausalanalytische Betrachtung von Erfolgstreibern technologischer Frühaufklärung in industriellen Unternehmensnetzwerken

Multikriterielle, kausalanalytische Betrachtung von Erfolgstreibern technologischer Frühaufklärung in industriellen Unternehmensnetzwerken

Frießem, Martina

2014, XXXI, 334 S. 84 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-05422-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-05421-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Wirtschaftswissenschaftliche Studie

Im Zeitalter der Globalisierung bietet die kooperative technologische Frühaufklärung für Unternehmen eine Möglichkeit, die eigene Zukunftsfähigkeit zu stärken. Der Vorteil von Netzwerken liegt in der Vergrößerung des Beobachtungsumfeldes bezogen auf das frühzeitige Erkennen von Diskontinuitäten. Durch den Wissensvorsprung können Unternehmen eine fundierte Entscheidungsgrundlage für die Zukunftsplanung erlangen und mit den daraus resultierenden technologischen Innovationen eine relativ stabile Position am Markt erreichen. Martina Frießem stellt ihr Zwölf-Faktoren-Modell der Erfolgstreiber technologischer Frühaufklärung in industriellen Unternehmensnetzwerken vor. Die Autorin überprüft und reduziert es anhand einer online durchgeführten Studie von 281 Unternehmen, von denen 155 in Netzwerken aktiv sind.

Der Inhalt

  • Konzeptualisierung des Erfolgstreibermodells technologischer Frühaufklärung in Netzwerken
  • Empirische Überprüfung des Modells
  • Handlungsimplikationen für die erfolgreiche technologische Frühaufklärung in Netzwerken

Die Zielgruppen

  • Dozenten und Studenten technischer und wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge mit dem Schwerpunkt Technologie- und Innovationsmanagement
  • Fach- und Führungskräfte im Bereich des strategischen Technologie- und Innovationsmanagements

Die Autorin

Martina Frießem beschäftigt sich mit der technologischen Zukunftsfähigkeit von Organisationen und entwickelt Modellansätze zur effektiven und effizienten Umsetzung der technologischen Frühaufklärung.

Content Level » Research

Stichwörter » Kausalanalyse - NEUSREL - Strategisches Technologiemanagement

Verwandte Fachbereiche » Management - Organisation

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Technologiemanagement .