Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Management | Management ohne Grenzen - Grenzüberschreitende Zusammenarbeit erfolgreich gestalten

Management ohne Grenzen

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit erfolgreich gestalten

Bührmann, A.D., Horwitz, M., von Schlippenbach, S., Stein-Bergman, D. (Hrsg.)

2013, VIII, 198 S. 15 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-01262-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-01261-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Managementsystem für grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit im Unternehmensalltag wird zunehmend vielfältiger: Immer häufiger kommen Personen aus unterschiedlichen Organisationen und Professionen und weisen verschiedene fachliche, soziale, kulturelle, religiöse oder ethnische Hintergründe auf. Damit stellt sich die drängende Frage, wie solche Zusammenarbeit effektiv gemanagt werden kann.

 

Die Autorinnen und Autoren geben Antworten auf diese Frage. Sie sind in den Bereichen Training, Beratung, Management und Projektleitung in Hochschulen, Unternehmen, öffentlichen Verwaltungen und sonstigen Einrichtungen tätig. Für das Buchprojekt haben sie ihren Arbeitsalltag beobachtet und kritisch reflektiert. In den praxisorientierten Beiträgen wird jeweils eine typische Managementkonstellation untersucht, für deren Analyse sozialwissenschaftliche Theorien, Ansätze und Konzepte den Bezugsrahmen stellen. Durch die breite Mischung von Anwendungssituationen entsteht ein anspruchsvoller Konzept- und Methodenkoffer, der nützliche Tools für das effektive Managen grenzüberschreitender Zusammenarbeiten bereitstellt.

 

 

Die Zielgruppen

Personen auf allen Ebenen des Managements, Projektleitende und Führungskräfte in Unternehmen, im öffentlichen Dienst und in Non-Profit-Organisationen

Studierende und Dozierende der Sozialwissenschaften und der Betriebswirtschaft

 

Die Herausgeber/innen

Dr. Andrea D. Bührmann ist Professorin am Institut für Soziologie der Universität Göttingen.

Dr. Matthias Horwitz ist Soziologe und arbeitet als Berater und Dozent.

Sabine v. Schlippenbach ist Diplom-Soziologin und als IT-Business-Analyst auf dem Gebiet digitale Medien und E-Commerce tätig.

Dorothea Stein-Bergman ist Diplom-Soziologin und Weiterbildungsmanagerin. Sie ist freiberuflich in der Erwachsenenbildung tätig.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Diskursive Führung - Diversity Management - Führung - Management - Projektmanagement - Transdisziplinarität

Verwandte Fachbereiche » BWL - Management - Personal

Inhaltsverzeichnis 

Transdisziplinarität ohne Disziplinen?- Zum Management grenzüberschreitender Zusammenarbeit.- Die Geschichte vom Stuhl und den Milliarden.- Vielfalt zwischen Bewahren und Verändern – Typologien als Diagnose- und Designinstrument in Veränderungsprozessen.- Vertrauen und Stereotype in internationalen Beratungsprojekten.- Zum Umgang mit Ängsten und Widerständen in einer Verwaltungsreform.- Laterale Verfahren für das Organisationsleiten.- Diskursiv Führen - Führen trotz Weisungsbefugnis.- Führung in Projekten - Nichts ist praktischer als gute Theorien.- Grenzüberschreitende Zusammenarbeit – Soziologische Expertise als Grundlage für Erfolg.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Management Praxis .