Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Management | Die Internationalität von Top-Managern - Aktienkursreaktionen auf die Benennung internationaler

Die Internationalität von Top-Managern

Aktienkursreaktionen auf die Benennung internationaler Vorstände und Aufsichtsräte

Reihe: mir-Edition

Dauth, Tobias

2012, XXIII, 308 S. 37 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-00762-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-00761-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Wirtschaftswissenschaftliche Studie

Viele deutsche Unternehmen agieren seit langem in internationalen Märkten. Den Forderungen aus Wissenschaft und Unternehmenspraxis folgend sollten grenzüberschreitend tätige Unternehmen von Top-Managern geführt werden, die ihrerseits über ein ausreichendes Maß an Internationalität verfügen. Doch wie kann die Internationalität eines Top-Managers gemessen werden? Und existiert zwischen den Konstrukten „Internationalität eines Top-Managers“ und „Unternehmenserfolg“ ein Wirkungszusammenhang?  Tobias Dauth leistet einen Beitrag zur Beantwortung dieser Fragestellungen. Auf Basis einer quantitativen Untersuchung analysiert der Autor die Kapitalmarktreaktionen auf die Benennung internationaler Top-Manager.

 

Der Inhalt

·         Stand der Forschung zur Internationalität von Top-Managern

·         Theoretisch-konzeptionelle Basis zur Untersuchung der Kapitalmarktreaktionen auf die Benennung

internationaler Top-Manager

·         Empirische Ergebnisse der quantitativen Untersuchung

·         Implikationen für die Unternehmenspraxis und künftige Forschungsvorhaben

 

  

Die Zielgruppen

● Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Internationales Management

●   Führungskräfte, die sich mit strategischen Aufgabestellungen in den Themenfeldern Diversity und Internationalität des Top-Managements auseinandersetzen

 

 

 

Der Autor

Dr. Tobias Dauth promovierte bei Prof. Dr. Stefan Schmid am Lehrstuhl für Internationales Management und Strategisches Management der ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin.

Content Level » Research

Stichwörter » DAX-30-Unternehmen - Internationalität - Top-Manager - Upper-echelons-Ansatz

Verwandte Fachbereiche » Management

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Management Praxis .