Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Management | Corporate Risk Management

Corporate Risk Management

Wengert, Holger, Schittenhelm, Frank Andreas

2013, XVII, 125 S. 61 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-36689-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-36688-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Umfassender Ansatz, der insbesondere praktische Aspekte wie die Umsetzung und Software-Unterstützung integriert
  • Ganzheitliche Betrachtung, die über Finanzrisiken hinausgeht  
  • Beispiele, die das Verständnis mathematischer Ansätze erläutern, ohne zu komplex zu sein  
  • Überblick zu Basel III und Solvency II    

Das Buch soll Firmen und Studenten in das Risikomanagement von Unternehmen einführen und gibt einen komprimierten Einblick in das Themengebiet. Die Autoren beschäftigen sich zunächst mit den Grundlagen des Risikomanagements, u.a. werden die Bedeutung des Risikomanagements für Nachhaltigkeit und Innovationsmanagement herausgearbeitet und rechtliche Rahmenbedingungen aufgezeigt. Darüber hinaus werden organisatorische Aspekte sowie die Bedeutung von Anwendungs-Software erläutert. Anschließend wird ausführlich auf das strategische Risikomanagement eingegangen. Im dritten Teil wird der operative Risikomanagement-Prozess behandelt. In Beispielen und anschaulichen Grafiken wird das Risikomanagement greifbar gemacht. Im abschließenden Teil geben die Autoren einen Überblick über die wesentlichen Aspekte der Solvabilitätsanforderungen gemäß Basel III und Solvency II.

Der Inhalt

Risikomanagement als Teil eines integrierten Managementsystems für alle Unternehmen
Komprimierte Darstellung aller Aspekte eines unternehmensbezogenen Risikomanagements
Strukturierte Darstellung der Methoden zur Risikoquantifizierung

Die Zielgruppen

Lehrkräfte und Studierende an Universitäten und Fachhochschulen
Alle Mitarbeiter eines Unternehmens im Sinne eines integrierten Risikomanagementansatzes
Verantwortliche im Bereich Risikomanagement, Controlling, Compliance, Nachhaltigkeit und Innovationsmanagement

Die Autoren

Prof. Dr. Holger Wengert ist seit 2004 Studiengangsleiter Finanzdienstleistungen an der DHBW Stuttgart mit den Schwerpunkten Finanzdienstleistungen, Investment- und Versicherungsgeschäft und Risikomanagement.

Prof. Dr. Andreas Schittenhelm lehrt seit 2012 am Lehrstuhl Internationales Finanzmanagement an der Hochschule Nürtingen-Geislingen. Seine Schwerpunkte sind Risiko-, Finanz- und Innovationsmanagement sowie Versicherungsmathematik

 

Content Level » Graduate

Stichwörter » Basel III - Risikomanagement - Software-Tools - Solvabilitätsanforderungen - Solvency II

Verwandte Fachbereiche » Finanzdienstleistungen - Management

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Management Praxis .