Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Logistik | Organisatorische Gestaltung der frühen Phase des Innovationsprozesses - Konzeptionen, Methoden

Organisatorische Gestaltung der frühen Phase des Innovationsprozesses

Konzeptionen, Methoden und Anwendung am Beispiel der Automobilindustrie

Tatarczyk, Beata

2009, XIX, 214S. 37 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-9455-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$89.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-1618-1

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Eine effektive und effiziente frühe Phase von Innovationsprozessen ist für die wiederkehrende Hervorbringung von Innovationen und damit für den Unternehmenserfolg ausschlaggebend. Mit steigender Prozess- und Produktkomplexität sowie unternehmensinternen und -externen Unsicherheiten wird die Suche nach neuen Geschäftsfeldern, die Generierung radikal neuer Ideen und deren Überführung in Produktkonzepte zu einer organisatorischen Herausforderung. Eine fehlende Methodik zur organisatorischen Gestaltung der frühen Phase des Innovationsprozesses stellt sich dabei als ein gravierendes Problem heraus.

Beata Tatarczyk untersucht, mit welchem Ansatz Unternehmen aus der Automobilindustrie die frühe Phase von Innovationsprozessen effektiver, effizienter und flexibler gestalten können. In einem sogenannten Scouting System integriert sie Erkenntnisse der Erfolgsfaktorenforschung, der Organisationstheorien und der unternehmerischen Praxis. Die Autorin entwickelt hierfür ein Organisationsstruktur- und ein Vorgehensmodell und wendet diese für einen beispielhaften Automobilhersteller an. Damit wird eine neuartige Methodik angeboten, die es erlaubt, die frühe Phase der Innovationsprozesse zu optimieren.

Content Level » Research

Stichwörter » Automobilindustrie - FuE - Innovation - Innovationsmanagement - Innovationsprozess - Methoden - Organisationstheorie - Produktentwicklung - Scouting System

Verwandte Fachbereiche » Logistik - Management

Inhaltsverzeichnis 

Neuer organisatorischer Ansatz der frühen Phase des Innovationsprozesses – Scouting; Grundlagen organisatorischer Gestaltung von Innovationsprozessen; Modell und Methodik der organisatorischen Gestaltung eines Scouting Systems; Anwendung der Methodik zur organisatorischen Gestaltung von Scouting am Beispiel eines Automobilherstellers

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Produktion / Logistik.