Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Logistik | Supply Management Research - Aktuelle Forschungsergebnisse 2008

Supply Management Research

Aktuelle Forschungsergebnisse 2008

Bogaschewsky, R., Eßig, M., Lasch, R., Stölzle, W. (Hrsg.)

2009, X, 235S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-8796-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-1458-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Überblick über aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisstand in der Forschung, Anwendung moderner Managementtheorien
Buchhandelstext
Das Buch ist der erste Band der Buchreihe „Advanced Studies in Supply Management“, die jährlich die wissenschaftlichen Fortschritte im Forschungsfeld Supply Management darlegt. Die Publikation schließt eine Lücke in der deutschsprachigen Forschungslandschaft. Die mittlerweile unbestritten sehr hohe Bedeutung der Bereiche Beschaffung, Einkauf, Materialwirtschaft, Logistik und Supply Chain Management spiegelt sich auch intensiv in den Forschungsanstrengungen wider. Diese Veröffentlichungen sind zugleich Tagungsband des jeweils im Frühjahr stattfindenden „Wissenschaftlichen Symposiums Supply Management“, das der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) im Jahre 2008 ins Leben gerufen hat. Verantwortlich für die Durchführung der Symposien und für die hieraus resultierenden Schriften ist der Wissenschaftliche Beirat des Bundesvorstands des BME.

Inhalt
Teil A Einkauf und Beschaffung Organisationskosten im Einkauf – eine institutionenökonomisch fundierte Analyse Procurement Auctions and the Risk of Bankrupt Bidders Beschaffungssystemkontrolle auf Basis eines Lückenmodells der internen Kundenzufriedenheit Empfehlungen zur Gestaltung einer Risiko-Balanced Scorecard für die Beschaffung Teil B Supply Chain Management und Beschaffungslogistik Bedeutung von Produktionskompetenz im Supply Chain Management Natural Hedging in Supply Chains – ein alternatives Instrument zur Lieferantenfinanzierung Global Supply Chain Design – Konzeption eines Optimierungsmodells für die Gestaltung globaler Wertschöpfungssysteme Ganzheitliche Ansätze zum Komplexitätsmanagement – eine kritische Würdigung aus Sicht der Beschaffungslogistik

Zielgruppe
Wissenschaftler, Nachwuchswissenschaftler, Praktiker aus Beschaffung und Logistik

Über den Autor/Hrsg
Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky, Lehrstuhlinhaber, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre und Industriebetriebslehre, Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Prof. Dr. Michael Eßig, Inhaber der Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Materialwirtschaft & Distribution, Universität der Bundeswehr München. Prof. Dr. Rainer Lasch, Lehrstuhlinhaber, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Logistik, Technische Universität Dresden. Prof. Dr. Wolfgang Stölzle, Lehrstuhlinhaber, Lehrstuhl für Logistikmanagement, Universität St.Gallen.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Beschaffung - Beschaffungslogistik - Forschungsergebnisse - Global Supply Chain Design - Logistik - Materialwirtschaft - Natural Hedging - Optimierung - Supply Chain Management - Supply Chains - Supply Management

Verwandte Fachbereiche » Logistik

Inhaltsverzeichnis 

Teil A Einkauf und Beschaffung Organisationskosten im Einkauf – eine institutionenökonomisch fundierte Analyse Procurement Auctions and the Risk of Bankrupt Bidders Beschaffungssystemkontrolle auf Basis eines Lückenmodells der internen Kundenzufriedenheit Empfehlungen zur Gestaltung einer Risiko-Balanced Scorecard für die Beschaffung Teil B Supply Chain Management und Beschaffungslogistik Bedeutung von Produktionskompetenz im Supply Chain Management Natural Hedging in Supply Chains – ein alternatives Instrument zur Lieferantenfinanzierung Global Supply Chain Design – Konzeption eines Optimierungsmodells für die Gestaltung globaler Wertschöpfungssysteme Ganzheitliche Ansätze zum Komplexitätsmanagement – eine kritische Würdigung aus Sicht der Beschaffungslogistik

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Produktion / Logistik.