Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Logistik | Produktionsplanung und –steuerung - Forschungsansätze, Methoden und deren Anwendungen

Produktionsplanung und –steuerung

Forschungsansätze, Methoden und deren Anwendungen

Claus, Thorsten, Herrmann, Frank, Manitz, Michael (Hrsg.)

2015, Etwa 350 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 

ISBN 978-3-662-43542-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

The eBook version of this title will be available soon


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
approx. $69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-662-43541-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

Erscheinungstermin: August 4, 2015


add to marked items

  • Enthält die aktuelle Forschung im Bereich der „Quantitativen Betriebswirtschaftslehre“
  • Planungsaufgabe als alles umfassenden Simultanplanungsansatz verstehen
  • Mit umsetzungsrelevanten Implikationen

Das vorliegende Buch stellt ausgewählte Planungsmodelle sowie Ansätze und Verfahren zur Lösung von Planungsproblemen der operativen Produktionsplanung und -steuerung vor und analysiert diese. Im Mittelpunkt der Diskussion stehen zwei wichtige, höchst praxisrelevante Aspekte, die in der aktuellen Forschung intensiv diskutiert werden: die Berücksichtigung der knappen Kapazitäten und der Umgang mit Unsicherheit. Die Autoren orientieren sich an der operativen Produktionsplanung und -steuerung als Rückgrat der Planung von Produktionsprozessen in kommerziell verfügbaren IT-Systemen. Umsetzungen dieser Ansätze in der industriellen Praxis werden exemplarisch erläutert. Dadurch wendet sich das Buch an Wissenschaftlicher, vor allem an Doktoranden, die sich über den aktuellen Stand der Forschung informieren wollen, ebenso wie an Anwender, die die Planung in ihren Unternehmen verbessern wollen.

 

Der Inhalt

·         Modellierung bzw. Berücksichtigung von Unsicherheit durch Prognose, Lagerhaltungsstrategien, Sicherbestände, Szenariotechnik sowie stochastische Optimierung

·         Planungsverbesserung durch Resource-Constrained Project Scheduling

·         Losbildung unter Kapazitätsbeschränkungen

·         Clearing Functions zur Kapazitätsabschätzung

·         Verbindung von Simulation und Optimierung

·         Anwendbarkeit in der Praxis z.B. durch eine dynamische Austaktung in sequenzierten Produktionslinien der Automobilindustrie

 

Die Herausgeber

Prof. Dr. Thorsten Claus lehrt und forscht an der TU Dresden auf dem Gebiet der Produktionsplanung und -steuerung sowie des E-Learnings.

Prof. Dr. Frank Herrmann erforscht im Rahmen seiner Professur für Produktionslogistik an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg quantitative Methoden in der operativen Produktionsplanung und -steuerung.

Prof. Dr. Michael Manitz forscht und lehrt Produktionswirtschaft und Supply Chain Management an der Universität Duisburg/Essen.

Content Level » Graduate

Stichwörter » Lagerhaltungspolitiken - Losgrößenproblem - Optimierungsalgorithmen - Produktionsplanung - Produktionsprogrammplanung

Verwandte Fachbereiche » Logistik - Organisation

Inhaltsverzeichnis 

Hierarchische Produktionsplanung – Aufgaben, Modelle, Abstimmung.- Robuste Planung im Supply Chain Management.-Robuste Optimierung zur Produktionsprogrammplanung.- Das mehrstufige kapazitierte Losgrößenproblem.- Anwendungen des Resource-Constrained Project.- Scheduling Problem in der Produktionsplanung.- Belastungsorientierte Ansätze in der Produktionsplanung.- Lagerhaltungspolitiken.-Neuere Ansätze und Methoden zur Festlegung von Sicherheitsbeständen.- Konkurrierende Prognoseverfahren für die Lagerhaltung.- Einsatz der Szenariotechnik in der Produktionsplanung.-Anwendung und Anwendbarkeit von Optimierungsalgorithmen in der Praxis.- Dynamische Austaktung in sequenzierten Produktionslinien der Automobilindustrie.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Produktion / Logistik.