Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Logistik | Demand Fulfillment bei Assemble-to-Order-Fertigung - Analyse, Optimierung und Anwendung in der

Demand Fulfillment bei Assemble-to-Order-Fertigung

Analyse, Optimierung und Anwendung in der Computerindustrie

Geier, Sebastian

2014, XIV, 214 S. 43 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-04879-2

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-04878-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Wirtschaftswissenschaftliche Studie

Das Demand Fulfillment hat im Zuge der Online-Auftragsübermittlung für viele Unternehmen an Bedeutung gewonnen. Es stellt eine Möglichkeit zur Erhöhung der Lieferfähigkeit und Liefertreue dar. Sebastian Geier entwickelt für eine Assemble-to-Order-Fertigung ein neuartiges Konzept für die rollierende Planung des Demand Fulfillment. Dieses Konzept wird anhand einer umfangreichen Fallstudie mit realen Daten eines Elektronik-Herstellers getestet. Die Tests zeigen interessante Auswirkungen verschiedener Engpass-Maßnahmen auf die unterschiedlichen Ziele des Demand Fulfillment.

 

Der Inhalt

  • Analyse des Demand Fulfillment in der Elektronik-Industrie
  • Optimierung des Demand Fulfillment bei Assemble-to-Order-Fertigung
  • Rollierende Planung des Demand Fulfillment

 

Die Zielgruppen

  • Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurwesens und der Wirtschaftsinformatik mit den Schwerpunkten Produktion und Logistik
  • Fach- und Führungskräfte in diesen Bereichen

 

Der Autor

Dr. Sebastian Geier promovierte bei Prof. em. Dr. Dr. h.c. Bernhard Fleischmann am Lehrstuhl für Produktion und Logistik an der Universität Augsburg.

Die Herausgeber

Die Reihe Produktion und Logistik wird herausgegeben von Prof. Dr. Bernhard Fleischmann, Prof. Dr. Martin Grunow, Prof. Dr. Hans-Otto Günther, Prof. Dr. Stefan Helber, Prof. Dr. Karl Inderfurth, Prof. Dr. Herbert Kopfer, Prof. Dr. Herbert Meyr, Prof. Dr. Thomas S. Spengler, Prof. Dr. Hartmut Stadtler, Prof. Dr. Horst Tempelmeier und Prof. Dr. Gerhard Wäscher.

Content Level » Research

Stichwörter » Assemble-to-Order-Fertigung - Demand Fulfillment - Rollierende Planung

Verwandte Fachbereiche » Logistik - Operations Research - VWL

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Produktion / Logistik.