Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Finanzdienstleistungen - Versicherungen | Ganzheitliche Finanzplanung - Das neue Wertebewusstsein von Kunden und Beratern

Ganzheitliche Finanzplanung

Das neue Wertebewusstsein von Kunden und Beratern

Horn, Georg, von Schrottenberg, Hubertus

2011, 244S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-6584-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-2694-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Wichtige Erkenntnisse der Behavioral Finance - konkret anwendbar für die Vorsorgeberatung
Buchhandelstext
Die Bedeutung der Behavioral Finance, dem Forschungszweig, der sich mit dem Einfluss psychologischer Mechanismen auf ökonomisches Handeln befasst, wird kaum mehr bestritten. Die Literatur befasste sich bislang mit dieser Thematik eher auf der wissenschaftlichen Ebene. In diesem Buch verknüpfen zwei Praktiker aus der Versicherungswirtschaft Sachkompetenz und Psychologie/Verantwortungsorientierung zu ausgereiften und erprobten Beratungskonzepten. Diese beinhalten sowohl die Geldanlage (in erster Linie zur Altersvorsorge, aber auch zu anderen Zwecken) als auch die Kreditaufnahme. Sie berücksichtigen dabei dezidiert die Bedürfnisse wichtiger Zielgruppen, wie etwa von Mittelständlern, Erben, Frauen oder den sogenannten Best Agern.

Inhalt
Warum wir Finanzberater mit Kunden zusammen arbeiten sollten Strategie zum Wohlstand im Alter Vom richtigen Umgang mit Krediten Finanzoptimierung durch Steuerberatung Besonderheiten wichtiger Zielgruppen

Zielgruppe
Leser, die mehr erfahren möchten als lediglich Anlagetipps Anlageberater in Banken und Sparkassen Versicherungsvermittler

Über den Autor/Hrsg
Georg Horn ist selbständiger Kaufmann seit 1985. Seine in Schlüsselfeld (Landkreis Bamberg) ansässige Generalagentur für die Zurich-Gruppe zählt zu den führenden Anbietern auf dem Feld der Vorsorge-, Risiko- und Finanzierungsberatung. Dr. Hubertus von Schrottenberg arbeitet als freiberuflicher Bildungsinitiator und Dozent. Zuvor war er u. a. Geschäftsführer einer Versicherungsdirektion in Österreich.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Altersvorsorge - Behavioral Finance - Finanzberatung - Kundengespräch - Vermögensanlage - Zielgruppenanalyse

Verwandte Fachbereiche » Versicherungen

Inhaltsverzeichnis 

Warum wir Finanzberater mit Kunden zusammen arbeiten sollten
Strategie zum Wohlstand im Alter
Vom richtigen Umgang mit Krediten
Finanzoptimierung durch Steuerberatung
Besonderheiten wichtiger Zielgruppen

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Versicherungswirtschaft.