Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Finanzdienstleistungen | Gewinnverwendung und Vermögen

Gewinnverwendung und Vermögen

Zukunftssicherung für das Familienunternehmen und seine Inhaber

Kormann, Hermut

2013, XV, 292 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-00277-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-00276-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Der Leitfaden für konsequenten, langfristigen Aufbau des Familienvermögens
  • Mit praxisnahem Regelsystem zur Entscheidungsfindung über die Gewinnausschüttung
  • Umfassende Darstellung des Familienunternehmens als Vermögensanlage im Vergleich zu anderen Anlageformen

Gewinnverwendung und Vermögen

Die Frage nach der richtigen Gewinnausschüttung spielt in der Praxis der Mehrpersonen- und Mehrgenerationen-Familiengesellschaften zumindest von Zeit zu Zeit eine große Rolle. Hier muss sich zeigen, wie weit die verwandtschaftlichen Beziehungen helfen Verständnis füreinander zu entwickeln. Hier zeigt sich, ob die Inhaber die Entwicklungsoptionen ihres Unternehmens verstehen und berücksichtigen. Hier zeigt sich aber auch, ob die Geschäftsführung etwas tun will, um ihre Gesellschafter am Unternehmen interessiert zu halten. Wir wollen mit diesem Buch helfen, dass über Ausschüttungen keine Kontroverse entstehen kann. Es sollen die Einflussgrößen auf die Wahl so transparent gemacht werden, dass jede rational handelnde Inhabergruppe zu einer konsensfähigen Entscheidung kommen kann.

 

Der Inhalt

·         Grundlagen der Ausschüttungspolitik

·         Aspekte des Familienunternehmens

·         Aspekte der Familiengesellschafter

·         Das Familienunternehmen als Vermögensanlage

·         Regeln für die Entscheidungsfindung zur Ausschüttung

·         Zusammenfassung

 

Die Zielgruppen

  • Gesellschafter von Familienunternehmen
  • Geschäftsführer und Beiräte in Familienunternehmen
  • Juristische und steuerliche Berater

 

Der Autor

Hermut Kormann ist als Honorarprofessor an der Universität Leipzig und an der Zeppelin University, Friedrichshafen, in der Forschung und Lehre zu Familienunternehmen engagiert. Er war zwei Jahrzehnte als Nicht-Familienmitglied in der Führung eines großen Familienunternehmens tätig. In mehreren Aufsichtsgremien hat er ein Mandat und berät Inhaber in Fragen ihrer Strategie.

Content Level » Professional/practitioner

Verwandte Fachbereiche » Finanzdienstleistungen - Unternehmensführung

Inhaltsverzeichnis 

Grundlagen der Ausschüttungspolitik.- Aspekte des Familienunternehmens.- Aspekte der Familiengesellschafter.- Familienunternehmen als Vermögensanlage.- Zusammenfassung: Regeln für die Entscheidungsfindung zur Ausschüttung.- Zusammenfassung.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Finanzierung / Banken.