Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - BWL - Operations Research | Intuition als effektive Ressource moderner Organisationen - Eine theoretische und empirische Analyse

Intuition als effektive Ressource moderner Organisationen

Eine theoretische und empirische Analyse

Reihe: FOM-Edition

Holtfort, Thomas

2013, XVIII, 138 S. 5 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03466-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03465-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Wirtschaftswissenschaftliche Studie

Intuition stellt in der heutigen rational geprägten Unternehmenswelt eine wichtige Ressource bei Entscheidungen dar. Anhand der aktuellen Erkenntnisse der Intuitionsforschung analysiert Thomas Holtfort, warum Unternehmen Intuition in ihre Entscheidungsprozesse integrieren können und sollen. Des Weiteren belegt der Autor die Umsetzungsmöglichkeiten und Vorteilhaftigkeit einer intuitiven Unternehmenskultur. Hierbei spielen z.B. Begriffe wie Fehlerfreundlichkeit und Möglichkeitsräume eine wichtige Rolle, welche vom Management vorgelebt und anerkannt werden sollten. Neben einer theoretischen Herleitung der Thematik führt der Autor mittels einer empirischen Analyse tiefer in die intuitiven Möglichkeiten der Unternehmenswelt ein.

 

Der Inhalt

·         Organisationale Begrifflichkeiten und Organisationstheorien

·         Intuition: Relevanz des Unbewussten

·         Entwicklung eines intuitionsorientierten Organisationsansatzes

 

 

Die Zielgruppen

·         Dozierende und Studierende der Wirtschaftspsychologie

·         Führungskräfte im Bereich des Management, Berufscoaches und Wirtschaftspsychologen

 

Der Autor

Thomas Holtfort ist Professor für Allg. BWL, insbesondere Finanz- und Wirtschaftspsychologie/Verhaltensökonomie, an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Content Level » Research

Stichwörter » Intuition - Organisationslehre - Verhaltensökonomie (behavioral economics) - Wirtschaftspsychologie

Verwandte Fachbereiche » BWL - Operations Research

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Operations Research / Entscheidungstheorie.