Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - BWL | Business Reframing - Entfesseln Sie die Genialität in Ihrem Unternehmen: offen, human, mutig

Business Reframing

Entfesseln Sie die Genialität in Ihrem Unternehmen: offen, human, mutig

Berger, Wolfgang

5. Aufl. 2013, XVI, 252 S. 1 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-4592-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-4591-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Den  inneren Schaltplans des Unternehmens neu ausrichten
  • Mehr Erfolg im Unternehmen mit dem ohm-Prinzip
  • Zielorientierte Kommunikation und professionelle Teamarbeit

Kann es sein, dass die Betriebswirtschafts- und Managementlehre Ihre Probleme nicht löst? Die alten Regeln funktionieren nicht mehr, aber wo finden Sie das Neue? In diesem Buch weist Wolfgang Berger einen Weg, den er seit fast zwei Jahrzehnten bei zahlreichen Projekten in mittelständischen Unternehmen mit Erfolg gegangen ist: Auf der Grundlage neuer, vor allem naturwissenschaftlicher Forschungsergebnisse hat er die Business Reframing Methode entwickelt und im Laufe der Jahre verfeinert. Damit ist es immer wieder gelungen, die Herzen von Mitarbeitern und Führungskräften  zu erreichen, ihre Potenziale zu entfesseln und Begeisterung für die zu bewältigenden Aufgaben auszulösen. Das Ergebnis:

•        Begeisterte Mitarbeiter und vorbildliche Führungskräfte.

•        Große Kundenzufriedenheit und eine positive Fehlerkultur.

•        Hohe Kreativität und attraktive Arbeitsplätze.

Eine originelle, faszinierende und provokante Lektüre. Der Autor zeigt an Beispielen aus der Praxis, wie Erfolg vielfältige Formen annehmen kann. Der Leser erfährt von Erfahrungen und Ergebnissen, die bei der Umsetzung von Business Reframing erzielt worden sind. Jetzt schon in der 5., aufgrund der bisherigen praktischen Erfahrungen gründlich überarbeiteten Auflage.

Der Inhalt

•        Managementmethoden sind Modekrankheiten

•        Integrität ist das wahre und einzige Tor zum Erfolg

•        Erfahrung ist nicht übertragbar

•        Sachkonflikte gibt es nicht

•        Organisatorische Macht ist wirkungslos

•        Unternehmensplanung ist Beschäftigungstherapie

•        Visionen wirken stärker als Dynamit

•        Mitarbeiter sind Resonanzkörper

Der Autor

Wolfgang Berger, Ökonom und Philosoph, leitet die Business Reframing GmbH Institut für Organisation und Humanes Management in Karlsruhe. Zuvor war er viele Jahre Professor für Betriebswirtschaftslehre und Internationales Management in Deutschland und den USA sowie in leitenden Positionen großer Unternehmen in Deutschland und Übersee tätig, am längsten bei der Schering AG.

Content Level » Professional/practitioner

Verwandte Fachbereiche » BWL - Management - Personal

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre.