Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - BWL | Markenprofilierung durch produktbegleitende Dienstleistungen

Markenprofilierung durch produktbegleitende Dienstleistungen

Oguachuba, Jane S.

2009, XXIV, 320S. 72 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-9470-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$89.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-1596-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Im wissenschaftlichen Diskurs sind Marke und Dienstleistung strikt voneinander getrennt, in der Marketingpraxis oft kongeniale Partner. Derjenige Anbieter profiliert sich im Wettbewerb, der das Problem der aktuellen und potenziellen Kunden besser zu lösen im Stande ist als die Konkurrenz. Dies geschieht heutzutage zunehmend über Dienstleistungen, die zusätzlich zu Markenprodukten angeboten werden.

Jane S. Oguachuba zeigt anhand eines verhaltenswissenschaftlichen Theorienfundaments und mittels zweier empirischer Studien, inwiefern produktbegleitende Dienstleistungen unter besonderer Berücksichtigung der Kundenmitwirkung Auswirkungen auf die Markeneinstellung und damit implizit auf die Markenprofilierung haben. In der Wissenschaft stand eine ganzheitliche Betrachtung der relevanten Wirkungsbeziehungen bislang noch aus. In der Praxis investieren viele Markenanbieter in Dienstleistungen, ohne deren Wirkung auf die Markenprofilierung genau zu kennen. Die vorliegende Schrift liefert fundierte Einsichten und klare Empfehlungen zur Überwindung dieser Defizite.

Content Level » Research

Stichwörter » Experimental Marketing - Kundenmitwirkung - Marke - Markeneinstellung - Markenmanagement - Marketingpraxis - Wettbewerb

Verwandte Fachbereiche » BWL - Marketing & Sales

Inhaltsverzeichnis 

Zum Konstrukt der Marke und der Dienstleistung; Kundenmitwirkung als zentrales Merkmal von Dienstleistungserstellungsprozessen; Verbindungslinien zwischen Dienstleistungs- und Markenmanagement; Theorien und Modelle zur Erklärung der Wirkungsweise produktbegleitender Dienstleistungen; Referenzmodell zur Beschreibung und Erklärung der Wirkungen produktbegeleitender Dienstleistungen auf die Einstellung zur Marke; Empirische Untersuchung und Hypothesenüberprüfung

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre.