Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - BWL | Marktsegmentierung in der deutschen Unternehmenspraxis

Marktsegmentierung in der deutschen Unternehmenspraxis

Kesting, Tobias, Rennhak, Carsten

2008, XIII, 173S. 22 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-9622-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$89.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-0831-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Unternehmen können ihre Produkte und Dienstleistungen auf der Basis konsequent betriebener Marktsegmentierungen gezielt auf die Bedürfnisse potenzieller Nachfrager abstimmen. Das vorhandene Segmentierungspotenzial wird jedoch häufig nicht ausgeschöpft.

Tobias Kesting und Carsten Rennhak stellen die für die gängigen Ansätze notwendigen Werkzeuge vor. Ihre Untersuchung konzentriert sich dabei speziell auf die Anforderungen in den Bereichen B2B-Sachgüter und -Dienstleistungen sowie B2C-Sachgüter und -Dienstleistungen und Einzelhandel. Im Fokus stehen der Stellenwert von Segmentierungen, das Vorgehen bei der Entwicklung und Umsetzung von Segmentierungskonzepten sowie die jeweiligen Herausforderungen, denen sich Unternehmen bei der Marktsegmentierung gegenübersehen. Es zeigt sich, dass insbesondere die Größe und die Branchenzugehörigkeit von Unternehmen einen erheblichen Einfluss auf die Art und die Intensität der Segmentierungsaktivitäten haben.

Content Level » Research

Stichwörter » B2B-Sachgüter - Dienstleistungsmarketing - Einzelhandel - Marktsegment - Marktsegmentierung - Multivariate Methoden - Märkte - Segmentierungskriterien

Verwandte Fachbereiche » BWL - Marketing & Sales

Inhaltsverzeichnis 

Marktsegmentierung im B2C-Bereich Multivariate Methoden zur Segmentierung von Märkten Marktsegmentierung im B2B-Bereich, Dienstleistungsbereich und Einzelhandel Quantitative und qualitative empirische Segmentierungsstudien

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre.