Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - BWL | Mittelstand 2.0 - Typabhängige Nutzungspotenziale von Social Media in mittelständischen Unternehmen

Mittelstand 2.0

Typabhängige Nutzungspotenziale von Social Media in mittelständischen Unternehmen

Krämer, Johannes

2014, XXII, 290 S. 62 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-05600-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-05599-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Wirtschaftswissenschaftliche Studie  

Mittelständische Unternehmen binden Social Media zunehmend in ihre Wertschöpfungsaktivitäten ein. Anhand einer mittelstandsspezifischen Analyse der Kompatibilität sowie der Nutzungspotenziale von Social Media untersucht Johannes Krämer auf Basis eines konfigurationstheoretischen Ansatzes, ob und in welchen Typen mittelständischer Unternehmen sinnvolle Anwendungsszenarien für Social Media existieren und welche Mittelstandsspezifika mit diesen unter Umständen konfligieren. Er analysiert, in welche unternehmerischen Funktionen und Prozesse Social Media nutzenstiftend eingebunden werden können und welche Auswirkungen dies auf die Effektivität und Effizienz der verschiedenen Unternehmenstypen hat. Damit liefert er strategische Handlungsempfehlungen für den zweckorientierten Einsatz von Social Media in mittelständischen Unternehmen.

 

Der Inhalt

·        Typologisierung mittelständischer Unternehmen auf Basis der Konfigurationstheorie

·        Unternehmenstypspezifische Kompatibilität und Anwendungsszenarien von Social Media im Mittelstand

·        Empirische Analyse der Nutzungspotenziale von Social Media  

 

Die Zielgruppen

·        Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften und -informatik

·        Entscheidungsträger und Social Media Verantwortliche in Mittelstand und Großunternehmen

 

Der Autor

Dr. Johannes Krämer promovierte bei Univ.-Prof. Dr. Dr. habil. Wolfgang Becker am Lehrstuhl für Unternehmensführung & Controlling der Universität Bamberg. Er ist Senior Consultant in einer Unternehmensberatung.

Content Level » Research

Stichwörter » Corporate Social Media - Enterprise 2.0 - Enterprise Social Software - Mittelstand - Social Web

Verwandte Fachbereiche » BWL

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre.