Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - BWL | Strategien externen Unternehmenswachstums - Ein spieltheoretischer Realoptionenansatz

Strategien externen Unternehmenswachstums

Ein spieltheoretischer Realoptionenansatz

Welling, Andreas

2013, XX, 184 S. 26 Abb., 12 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03675-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03674-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Wirtschaftswissenschaftliche Studie

Asymmetrische Informationen, Moral-Hazard und Adverse Selektion führen oft zum Scheitern bzw. zur Ineffizienz von Unternehmensakquisitionen. Mit Joint-Ventures und Earnouts (Akquisitionen mit vertraglich fixierten bedingten Kaufpreiszahlungen) existieren zwei zu gewöhnlichen Akquisitionen alternative Strategien externen Unternehmenswachstums, die geeignet sind, diese Problematik abzumildern.

Andreas Welling vergleicht diese beiden alternativen Strategien anhand ihrer Vor- und Nachteile und analysiert ihre Problemlösungsfähigkeit jeweils sowohl aus Käufer- als auch Verkäuferperspektive. Mit Hilfe eines entscheidungstheoretischen Modells bestimmt er unter Ausnutzung spiel- und realoptionstheoretischer Methoden zudem die jeweilige optimale externe Wachstumsstrategie eines Unternehmens und deren effiziente Ausgestaltung. Mit Hilfe einer komparativ-statischen Analyse untersucht er den Einfluss der wichtigsten ökonomischen Variablen auf diese optimale Entscheidung.


Der Inhalt

  • Einführung in Entscheidungstheorie und M&A-Theorie
  • Realoptiontheoretische M&A-Modelle
  • Modelle externen Unternehmenswachstums unter Unsicherheit
  • Komparativ-statische Analyse

Die Zielgruppen

  • Dozierende und fortgeschrittene Studierende der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere des Bereiches M & A
  • Manager und Berater mit dem Schwerpunkt M & A

Der Autor

Andreas Welling ist seit 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Innovations- und Finanzmanagement an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Content Level » Research

Stichwörter » Earnout - Joint-Venture - M&A - Realoptionen - Spieltheorie

Verwandte Fachbereiche » BWL - Operations Research

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre.