Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - BWL | Perspektiven der Wirtschaftswissenschaften

Perspektiven der Wirtschaftswissenschaften

Gesmann-Nuissl, Dagmar, Hartz, Ronald, Dittrich, Marcus (Hrsg.)

2014, XIV, 380 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03600-3

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$89.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03599-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Im Blickpunkt: aktuelle Felder der Wirtschaftswissenschaft

Anlässlich des 20jährigen Bestehens der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz werden in diesem Buch die Perspektiven der Wirtschaftswissenschaften professur- und lehrstuhlübergreifend dargestellt. Die Struktur der Fakultät und gleichermaßen des Buches lässt sich mittels dreier Forschungsschwerpunkte abbilden, in welchen sich die verschiedenen Disziplinen (BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen und Recht) und deren Forschungsinteressen thematisch vereinen. Die drei „Forschungssäulen“ umschließen dabei sowohl fakultätsinterne als auch fakultätsübergreifende Vorhaben: die „Innovations- und Technologieökonomie“, die „Nachhaltige Entwicklung wirtschaftlicher Systeme“ sowie die „Ökonomie der Arbeit“.

Das Buch vereint somit Beiträge zu gesellschaftlichen und ökonomischen Problembereichen und leistet damit interdiskursive Anschlüsse an aktuelle Fragen (Euro- und Staatsschuldenkrise, nachhaltiges Wirtschaften, Recht des geistigen Eigentums, Unternehmensnachfolge oder die Verschränkung von technologischen und organisatorischen Entwicklungen).

 

Der Inhalt

- Ökonomie der Arbeit

- Nachhaltige Entwicklung wirtschaftlicher Systeme

- Finanzsysteme

- Nachhaltige Unternehmensführung

- Innovations- und Technologiemanagement 

 

Die Herausgeber

Dagmar Gesmann-Nuissl ist Inhaberin der Professur für Privatrecht und Recht des geistigen Eigentums an der Technischen Universität Chemnitz, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Ronald Hartz ist Juniorprofessor für Europäisches Management an der Technischen Universität Chemnitz, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Marcus Dittrich ist Juniorprofessor für Europäische Wirtschaft an der Technischen Universität Chemnitz, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften.

Content Level » Research

Stichwörter » Innovationsökonomie - Nachhaltigkeit - Wirtschaftssystem - Ökonomie der Arbeit

Verwandte Fachbereiche » BWL - Management

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre.