Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - BWL | Dienstleistungsmanagement und Social Media - Potenziale, Strategien und Instrumente Forum Dienstleistungsmanagement

Dienstleistungsmanagement und Social Media

Potenziale, Strategien und Instrumente Forum Dienstleistungsmanagement

Bruhn, Manfred, Hadwich, Karsten (Hrsg.)

2013, X, 627 S. 147 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$99.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-01248-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$129.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-01247-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Einbeziehung des Kunden in den Leistungserstellungsprozess
  • Erscheinungsformen von Social Media
  • Wie Social Media für das Management von Dienstleistungen eingesetzt werden können​

Social Media-Plattformen haben sich in den letzten Jahren erfolgreich etabliert und immer mehr Menschen miteinander vernetzt. Auch zahlreiche Unternehmen haben begonnen, das wirtschaftliche Potenzial dieser Medienform stärker zu nutzen. Unternehmen und Kunden ziehen Vorteile aus dem interaktiven Austausch von Meinungen und Erfahrungen untereinander. Dies verändert das Management von Kundenbeziehungen insbesondere bei Dienstleistungen.

In „Dienstleistungsmanagement und Social Media“  beschäftigen sich renommierte Autoren in 26 Beiträgen umfassend und facettenreich mit den Erscheinungsformen von Social Media und der Frage, wie diese für das Management von Dienstleistungen eingesetzt werden können.

Der Inhalt

  • Einsatz von Social Media in Dienstleistungsunternehmen
  • Dienstleistungsmarken in sozialen Netzwerken
  • Social Media als Erlebniswelt für den Kunden
  • Strategien und Instrumente für den Einsatz von Social Media  im B-to-B-Bereich
  • Social Media zur Verbesserung des Qualitätsmanagements für Dienstleistungen
  • Social Media im Vertrieb und im Beschwerdemanagement 

Die Zielgruppen

Führungskräfte aus Dienstleistungsbranchen.

Studierende, Dozierende und Wissenschaftler erhalten einen Überblick über aktuelle Forschungsergebnisse des Dienstleistungsmanagements.

Die Herausgeber

Prof. Dr. Manfred Bruhn ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Unternehmensführung, an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel sowie Honorarprofessor an der Technischen Universität München.

Prof. Dr. Karsten Hadwich ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Dienstleistungsmanagement und Dienstleistungsmärkte, an der Universität Hohenheim.

„Dienstleistungsmanagement und Social Media“ im Forum Dienstleistungsmanagement erscheint mit freundlicher Unterstützung der UBS AG, Zürich.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Dienstleistungen - Dienstleistungen im B-to-B-Bereich - Dienstleistungskunden - Dienstleistungsmarken - Dienstleistungsqualität - Social Media, Dienstleistungsmanagement

Verwandte Fachbereiche » BWL - Marketing & Sales

Inhaltsverzeichnis 

§  Einsatz von Social Media in Dienstleistungsunternehmen

§  Dienstleistungsmarken in sozialen Netzwerken

§  Social Media als Erlebniswelt für den Kunden

§  Strategien und Instrumente für den Einsatz von Social Media  im B-to-B-Bereich

§  Social Media zur Verbesserung des Qualitätsmanagements für Dienstleistungen

§  Social Media im Vertrieb und im Beschwerdemanagement 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre.