Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - BWL | Antikorruptionssysteme für die strategische Beschaffung

Antikorruptionssysteme für die strategische Beschaffung

Konzeption und Akzeptanz

Opitz, Stefanie

2013, XXII, 276 S. 20 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-00820-8

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-00819-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Wirtschaftswissenschaftliche Studie

Zunehmende Regelungen zur Korruptionsbekämpfung haben den Verantwortungs- und Haftungsrahmen von Unternehmen enorm erweitert. Es stellt sich die Frage, in welche Compliance-Maßnahmen Unternehmen investieren sollten, um Korruption wirksam zu verhindern. In diesem Kontext analysiert Stefanie Opitz die Akzeptanz verschiedener Compliance-Management-Systeme von Mitarbeitern des strategischen Beschaffungsbereichs. Auf Basis fundierter Literaturrecherchen, theoretisch-konzeptioneller Grundlagen und eines Triangulationsansatzes zeigt sie in zwei empirischen Untersuchungen auf, welche Dimensionen ein Compliance-Management-System umfasst, welche Systeme von Mitarbeitern akzeptiert werden und welche Compliance-Typen sich daraus ableiten lassen.

 Der Inhalt

·        Compliance als Gestaltungsaufgabe von Unternehmen

·       Korruptionsanfälligkeit von strategischen Beschaffungsentscheidungen

·        Ableitung eines Erklärungsansatzes

·        Konzeptualisierung von Compliance Management im Beschaffungsbereich von Unternehmen

·         Empirische Analyse und Ableitung von Handlungsempfehlungen

Die Zielgruppen

· Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten strategisches Beschaffungsmanagement, Industriegütermarketing, Organisation, Personalmanagement und Unternehmensführung

·         Führungskräfte, die in den Bereichen Unternehmensstrategie, strategisches Beschaffungsmanagement, Compliance, Risikomanagement und Interne Revision tätig sind

Die Autorin

Dr. Stefanie Opitz promovierte bei Prof. Dr. Dr. h. c. Ulli Arnold am Lehrstuhl für ABWL, Investitionsgütermarketing und Beschaffungsmanagement an der Universität Stuttgart.

Content Level » Research

Stichwörter » Ableitung eines Erklärungsansatzes - Compliance als Gestaltungsaufgabe - Konzeptualisierung von Compliance Management - Korruptionsanfälligkeit

Verwandte Fachbereiche » BWL

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre.