Logo - springer
Slogan - springer

New & Forthcoming Titles | Lehrbuch der Softwaretechnik: Basiskonzepte und Requirements Engineering

Lehrbuch der Softwaretechnik: Basiskonzepte und Requirements Engineering

Balzert, Helmut

3. Aufl. 2009, XVIII, 624 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2247-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-1705-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

versandfertig innerhalb von 3 Tagen.


add to marked items

  • Das Standardwerk zur Software-Technik in lang erwarteter Neuauflage.
  • 3. Auflage neu konzipiert, vollständig überarbeitet und aktualisiert.
  • Das Lehrbuch der Software-Technik zum Lernen, zum Auffrischen, zum Nachschlagen.
  • Umfassende Darstellung aller relevanter Basiskonzepte der Software-Technik

Die Softwaretechnik bildet einen Grundpfeiler der Informatik.  Jede Softwareentwicklung basiert auf Prinzipien, Methoden und Werkzeugen. Mit Basiskonzepten kann die Statik, Dynamik und Logik von Softwaresystemen beschrieben und modelliert werden. Die Anforderungen an ein neues Softwareprodukt zu ermitteln, zu spezifizieren, zu analysieren, zu validieren und daraus eine fachliche Lösung abzuleiten bzw. ein Produktmodell zu entwickeln, gehört mit zu den anspruchsvollsten Aufgaben innerhalb der Softwaretechnik. Dieser Band des dreiteiligen Lehrbuchs der Softwaretechnik vermittelt in systematischer und klassifizierender Art und Weise die Basistechniken und die Basiskonzepte der Softwareentwicklung und beschreibt die Aktivitäten, Artefakte und Methoden des Requirements Engineering. Das Buch besteht aus 4 Teilen und 27 Kapiteln.

Das Buch kann zur Vorlesungsbegleitung, zum Selbststudium und zum Nachschlagen verwendet werden. Die behandelten Themen:

Die Wissenschaftsdisziplin Software­Technik

  • Was ist Software?
  • Warum ist Software so schwer zu entwickeln?
  • Was ist Softwaretechnik?

Basistechniken

  • Prinzipien
  • Methoden
  • Werkzeuge

Basiskonzepte

  • Fallstudie: SemOrg
  • Lasten­ und Pflichtenheft Beispiel eines eingebetteten Systems
  • Statik
  • Dynamik
  • Logik
  • Kombinationen von Basiskonzepten
  • Was vs. Wie oder Problem vs. Lösung

Requirements Engineering

  • Bedeutung, Probleme und Best Practices
  • Aktivitäten und Artefakte
  • Der RE­-Prozess
  • Anforderungen und Anforderungsarten
  • Anforderungen an Anforderungen
  • Anforderungsattribute
  • Natürlichsprachliche Anforderungen
  • Anforderungsschablonen
  • Anforderungen ermitteln und spezifizieren
  • Anforderungen analysieren, validieren und abnehmen
  • Schätzen des Aufwands
  • Anforderungen priorisieren
  • Anforderungen modellieren
  • Modellierte Anforderungen analysieren, verifizieren und abnehmen

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Anforderungsanalyse - Anforderungserhebung - Automaten - Datenstrukturen - Entwicklung - Informatik - Objektorientierung - Programmierung - Software - Software Engineering - Software-Entwicklung - Software-Konzepte - Software-Technik - Softwareentwicklung - Zustandauto

Verwandte Fachbereiche » Informatik - Software Engineering

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Für Autoren und Herausgeber

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Informatik (allgemein).