Logo - springer
Slogan - springer

New & Forthcoming Titles | Exploring Virtuality - Virtualität im interdisziplinären Diskurs

Exploring Virtuality

Virtualität im interdisziplinären Diskurs

Jeschke, Sabina, Kobbelt, Leif, Dröge, Alicia (Hrsg.)

2014, VI, 254 S. 72 Abb., 38 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03885-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$89.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03884-7

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​​Aktuelle naturwissenschaftliche Beiträge​​

Wie beeinflussen virtuelle Umgebungen das gesellschaftliche Zusammenleben und was ist eine „Virtual Production Intelligence“? Mit welchen Awarenessfunktionen ist die Wirklichkeit in virtuellen Welten nachzubilden? Haben virtuelle Unternehmen eigene Organisationskulturen? Wie lässt sich Virtualität konstruktivistisch deuten?

Durch die digitale Revolution bestimmt Virtualität seit Jahren nicht nur zunehmend unser Privatleben, sondern spielt auch in verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen eine bedeutende Rolle. Sie bietet nicht nur neue Möglichkeiten und Perspektiven, sondern gibt auch Anlass, die Konsequenzen für Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zu betrachten. Dieser Band stellt die Ergebnisse einer interdisziplinären Fachkonferenz zum Thema Virtualität der RWTH Aachen University vor.

Der Inhalt

·         Virtuelle Realität

·         Virtualisierung (des sozialen Lebens)

·         Virtuelle Werkzeuge und Anwendungen

·         Interdisziplinarität

 

Die Zielgruppen

·         Dozierende und Studierende der Ingenieur-, Natur-, Geistes- und Gesellschaftswissenschaften sowie der Medizin

 

Die HerausgeberInnen

Prof. Dr. rer. nat. Sabina Jeschke ist Direktorin des Institutsverbunds IMA/ZLW & IfU und Prodekanin der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen University.

Prof. Dr. rer. nat. Leif Kobbelt leitet den Lehrstuhl für Computergraphik und Multimedia an der RWTH Aachen University und ist Preisträger des ERC Advanced Grants der EU 2013.

Dr. Alicia Dröge ist persönliche Referentin der Direktorin des IMA/ZLW & IfU.

Content Level » Research

Stichwörter » Social Media - Virtual Production Intelligence - Virtualität im gesellschaftlichen Zusammenleben - Virtualität in der Wissenschaft - Virtuelle Realität

Verwandte Fachbereiche » Informatik

Inhaltsverzeichnis / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Informatik (allgemein).