Logo - springer
Slogan - springer

Social Sciences | Österreichische Zeitschrift für Soziologie (Herausgeber)

Österreichische Zeitschrift für Soziologie

Österreichische Zeitschrift für Soziologie

Vierteljahresschrift der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie

ISSN: 1011-0070 (gedruckte Version)
ISSN: 1862-2585 (elektronische Version)

Zeitschriften Nr. 11614

Editorial Board
Herausgeber

Vorstand der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie:

Helmut Staubmann (Präsident)
Alexander Bogner (Vizepräsident)
Katharina Scherke (Vizepräsidentin) 
Andrea Ploder (Finanzreferentin)
Rosa Reitsamer (Schriftführerin)
Tatjana Boczy (Studentisches Mitglied)
Dominik Gruber (Studentisches Mitglied)
Veronika Kalcher (Studentisches Mitglied)

Wissenschaftlicher Beirat der ÖZS

Marek Czyzewski (Lodz)
Stephen Kalberg (Bamberg)
Jan Spurk (Paris)
Loic Wacquant (Berkeley)
Kurt Imhof (Zürich)
William Outhwaite (Newcastle)
Frédéric Vandenberghe (Rio de Janeiro)
Claire Wallace (Aberdeen)

Redaktion

Redaktionssprecher

Franz Ofner (Universität Klagenfurt, franz.ofner@uni-klu.ac.at)
Meinrad Ziegler (Universität Linz, meinrad.ziegler@jku.at)
Heinz-Jürgen Niedenzu für die eingehenden Manuskripte (Universität Innsbruck, heinz-juergen.niedenzu@uibk.ac.at)

Redaktionsmitglieder

Eva Buchinger
Hubert Eichmann
Johanna Hofbauer
Otto Penz
Elisabeth Scheibelhofer
Larissa Schindler
Martin Weichbold

Alle redaktionellen Zuschriften richten Sie bitte an die Redaktion der Österreichischen Zeitschrift für Soziologie:

Ass. Prof. Dr. Heinz-Jürgen Niedenzu
Institut für Soziologie
Universität Innsbruck
Universitätsstraße 15
A-6020 Innsbruck
Tel.: +43.512.507-7307
Sekretariat: +43.512.507-7301
E-Mail: heinz-juergen.niedenzu@uibk.ac.at

 

Articles

Lesen Sie diese Zeitschrift auf Springerlink

Für Autoren und Herausgeber

  • Zielsetzungen

    Zielsetzungen

    Close

    Zeitschrift für Soziologie in Österreich mit Beiträgen und Forschungsinformationen aus allen Bereichen der Soziologie

    Die Österreichische Zeitschrift für Soziologie (ÖZS) ist das Fachorgan der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie. Die Hefte sind abwechselnd als offenes Heft und als Schwerpunktheft konzipiert. Veröffentlicht werden wissenschaftliche Artikel, Forschungsnotizen (kurze Darstellungen nichtpublizierter, abgeschlossener Projekte von breiterem Interesse), Berichte (von Ereignissen, Veranstaltungen, Initiativen, Kurzbeschreibungen soziologischer Institute etc.), Buchbesprechungen sowie Diskussionsbeiträge und Stellungnahmen zu bisherigen Veröffentlichungen in der ÖZS. Zielgruppe der Zeitschrift sind SoziologInnen und WissenschaftlerInnen angrenzender Fachgebiete


Alerts für diese Zeitschrift

 

Erhalten Sie das Inhaltsverzeichnis der neuesten Ausgabe von Österreichische Zeitschrift für Soziologie.