Logo - springer
Slogan - springer

Social Sciences | Österreichische Zeitschrift für Soziologie

Österreichische Zeitschrift für Soziologie

Österreichische Zeitschrift für Soziologie

Vierteljahresschrift der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie

ISSN: 1011-0070 (gedruckte Version)
ISSN: 1862-2585 (elektronische Version)

Zeitschriften Nr. 11614

Zeitschrift für Soziologie in Österreich mit Beiträgen und Forschungsinformationen aus allen Bereichen der Soziologie

Die Österreichische Zeitschrift für Soziologie (ÖZS) ist das Fachorgan der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie. Die Hefte sind abwechselnd als offenes Heft und als Schwerpunktheft konzipiert. Veröffentlicht werden wissenschaftliche Artikel, Forschungsnotizen (kurze Darstellungen nichtpublizierter, abgeschlossener Projekte von breiterem Interesse), Berichte (von Ereignissen, Veranstaltungen, Initiativen, Kurzbeschreibungen soziologischer Institute etc.), Buchbesprechungen sowie Diskussionsbeiträge und Stellungnahmen zu bisherigen Veröffentlichungen in der ÖZS. Zielgruppe der Zeitschrift sind SoziologInnen und WissenschaftlerInnen angrenzender Fachgebiete


Verwandte Fachbereiche » Sozialwissenschaften

Abstracts publiziert in / Indexiert in 

Google Scholar, EBSCO, CSA, Academic OneFile, CSA Environmental Sciences, International Bibliography of Book Reviews (IBR), International Bibliography of Periodical Literature (IBZ), International Bibliography of the Social Sciences (IBSS), International Political Science Abstracts, OCLC, SOLIS, SPOLIT, Summon by ProQuest

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Lesen Sie diese Zeitschrift auf Springerlink

Für Autoren und Herausgeber

  • Zielsetzungen

    Zielsetzungen

    Close

    Zeitschrift für Soziologie in Österreich mit Beiträgen und Forschungsinformationen aus allen Bereichen der Soziologie

    Die Österreichische Zeitschrift für Soziologie (ÖZS) ist das Fachorgan der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie. Die Hefte sind abwechselnd als offenes Heft und als Schwerpunktheft konzipiert. Veröffentlicht werden wissenschaftliche Artikel, Forschungsnotizen (kurze Darstellungen nichtpublizierter, abgeschlossener Projekte von breiterem Interesse), Berichte (von Ereignissen, Veranstaltungen, Initiativen, Kurzbeschreibungen soziologischer Institute etc.), Buchbesprechungen sowie Diskussionsbeiträge und Stellungnahmen zu bisherigen Veröffentlichungen in der ÖZS. Zielgruppe der Zeitschrift sind SoziologInnen und WissenschaftlerInnen angrenzender Fachgebiete


Alerts für diese Zeitschrift

 

Erhalten Sie das Inhaltsverzeichnis der neuesten Ausgabe von Österreichische Zeitschrift für Soziologie.