Logo - springer
Slogan - springer

Social Sciences - Applied Ethics & Social Responsibility | Grundbegriffe der grünen Gentechnik - Wissenschaftstheoretische und naturphilosophische Grundlagen

Grundbegriffe der grünen Gentechnik

Wissenschaftstheoretische und naturphilosophische Grundlagen

Hiekel, Susanne

2012, XII, 224S. 8 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-24900-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-24899-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Trägt zur Diskussion um die Grüne Gentechnik bei
  •  
  • Bietet philosophisch fundierte Argumentationsgrundlagen
  • Definiert die wichtigen Grundbegriffe der Gentechnologie

Debatten über moderne Technologien wie die grüne Gentechnik kranken häufig daran, dass verwendete Termini nicht explizit gemacht werden. Sie werden in unterschiedlichen Bedeutungen in eine Argumentation eingebracht, ohne dass ein Bedeutungswechsel explizit gemacht wird. Dies führt dazu, dass evaluative Schlussfolgerungen eigentlich auf Fehlschlüssen beruhen und nicht wirklich aus der Argumentation folgen.

In der vorliegenden Arbeit werden Argumentationsgrundlagen geschaffen, indem begriffliche Präsuppositionen dargelegt, analysiert und kritisiert werden. Es wird für wichtige Grundbegriffe der grünen Gentechnik – Züchtung, Lebewesen, natürliche Ziele, Pflanzen, Arten, Gene – eine verlässliche und verständliche Explikation gegeben. Damit wird ein geeignetes Analysewerkzeug an die Hand gegeben und eigene Argumentationen können kontextgerecht aufgebaut werden. Der vorliegende Band liefert somit einen klärenden Beitrag zur moralischen und gesellschaftlichen Diskussion über die grüne Gentechnik.

Content Level » Research

Stichwörter » Argumentationen der Grünen Gentechnik - Grüne Gentechnik

Verwandte Fachbereiche » Biotechnologie - Botanik - Ethik

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Ethik.