Logo - springer
Slogan - springer

New & Forthcoming Titles | Advances in Information Systems and Business Engineering

Advances in Information Systems and Business Engineering

Advances in Information Systems and Business Engineering

Series Editors: Baumöl, Ulrike, vom Brocke, Jan, Jung, Reinhard

Die Reihe präsentiert aktuelle Forschungsergebnisse verschiedener methodischer Ausrichtungen an den Schnittstellen der wissenschaftlichen Disziplinen Wirtschaftsinformatik, Informatik und Betriebswirtschaftslehre. Die Beiträge der Reihe sind auf anwendungsorientierte Konzepte, Modelle, Methoden und Theorien gerichtet, die eine Nutzung von Informationssystemen für die innovative Gestaltung und nachhaltige Entwicklung von Organisationen aufgreifen. Die Arbeiten zeigen in besonderer Weise, inwiefern moderne Informations- und Kommunikationstechnologien neue unternehmerische Handlungsspielräume eröffnen können. Zudem wird die Verbesserung bestehender Modelle und Strukturen aufgezeigt. Zugleich kennzeichnet die Beiträge ein ganzheitlicher Ansatz bei der Entwicklung und Einführung von Informationssystemen, bei dem der organisatorische Handlungskontext in den Dimensionen Mensch, Aufgabe und Technik systematisch berücksichtigt und aktiv gestaltet wird.

The series presents current research findings based on diverse research methods at the interface between information systems research, computer science, and management science. The publications in this series aim at practical concepts, models, methods, but also theories which address the role of information systems in the innovative design and sustainable development of organizations. Contributions are selected which on the one hand propose innovative approaches how modern information and communication technologies can enable new business models. On the other hand, contributions are eligible which present considerable improvements to existing solutions. The publications are characterized by a holistic approach. They account for the socio-technical nature of work-systems and suggest that the development and implementation of information systems need to consider the multi-faceted organizational context driven by people, tasks, and technology.