Logo - springer
Slogan - springer

Psychology - Personality & Social Psychology | Die Wahrheit über Burnout - Stress am Arbeitsplatz und was Sie dagegen tun können

Die Wahrheit über Burnout

Stress am Arbeitsplatz und was Sie dagegen tun können

Maslach, Christina, Leiter, Michael P.

Übersetzt von Lidauer, B.

Englische Originalausgabe erschienen bei Jossey-Bass Inc., San Francisco, 1997

2001, XIII, 185S. 4 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-7091-6748-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-211-83572-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Heutzutage nimmt Burnout in der Arbeitswelt immer größere Ausmaße an. Der heutige Arbeitsplatz wird sowohl in wirtschaftlicher als auch psychologischer Hinsicht oft als ein kaltes, abweisendes, forderndes Umfeld empfunden. Die Menschen fühlen sich emotionell, physisch und geistig erschöpft, unsicher, unverstanden, unterbewertet und ihrer Arbeit fremd. Das Buch räumt mit dem Mythos auf, dass die Arbeitnehmer allein schuld sind an ihrer Erschöpfung, ihrem Ärger und ihrer "Pfeif drauf"-Haltung, und zeigt, dass die Verantwortung dafür meist beim Unternehmen liegt. Burnout ist ein Zeichen für eine bedrohliche Fehlfunktion innerhalb eines Unternehmens und sagt mehr über den Arbeitsplatz als über die Arbeitskräfte aus. Die Autoren – Pioniere in der Erforschung von Burnout – stellen die gängigen Meinungen zu diesem Thema in Frage und konzentrieren sich auf die Beschreibung, Vorhersage und Lösung des Problems. Sie zeigen den Arbeitern, Angestellten, Führungskräften und Unternehmensleitern, wie die versteckten Probleme im Unternehmen, die Burnout verursachen, rechtzeitig erkannt und vermieden werden können, schlagen Maßnahmen zur Krisenintervention vor und bieten neue Zielsetzungen an.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Arbeit - Arbeitnehmer - Arbeitsmedizin - Arbeitsplatz - Arbeitspsychologie - Burnout - Emotion - Erschöpfung - Führung - Führungskräfte - Intervention - Krisenintervention - Management - Organisationsberatung - Stress

Verwandte Fachbereiche » Health Psychology & Behavioral Medicine - Management Praxis - Medizin & Gesundheitsberufe - Organisation & Planung - Persönlichkeits- & Sozialpsychologie

Inhaltsverzeichnis 

1. Die derzeitige Krise.- 2. Wie sich Burnout manifestiert.- 3. Was sind die Ursachen für Burnout?.- 4. Weshalb soll man etwas gegen Burnout unternehmen?.- 5. Krisenintervention, um Burnout aufzuhalten.- 6. Burnout verhindern und Identifikation aufbauen.- 7. Menschliche Werte fördern.- 8. Anhang.- Bibliographie.- Die Autoren.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Arbeits-, Organisationspsychologie.

Zusätzliche Informationen