Logo - springer
Slogan - springer

Psychology - Cognitive Psychology | Gefühle lesen - Wie Sie Emotionen erkennen und richtig interpretieren

Gefühle lesen

Wie Sie Emotionen erkennen und richtig interpretieren

Ekman, Paul

Übersetzt von Kuhlmann-Krieg, S., Reiss, K.

Amerikanische Originalausgabe erschienen bei Henry Holt

2. Auflage 2010, Nachdruck 2011, XX, 396S. 112 Abb..

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2568-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

$19.99
  • Top-Autor: Paul Ekman ist einer der renommiertesten Psychologen weltweit
  • Thema mit hoher "Alltagsrelevanz" (Umgang mit Gefühlen, emotionale Intelligenz, Gesichter lesen)
  • Die 2. Auflag enthält ein komplett neues Kapitel über "Lügen und Emotionen" - eine überaus spannende Facette der Emotionsforschung, die zudem jeden betrifft
  • Aktuell: TV-Serie "Lie to me" (VOX) erfolgreich angelaufen - beruht auf Paul Ekmans Forschungen

"Niemand in der Welt hat Gesichtsausdrücke so intensiv untersucht wie Paul Ekman. In Gefühle lesen präsentiert er – klar, lebhaft und leicht zugänglich – seine faszinierenden Beobachtungen über die offenen und versteckten Ausdrücke von Gefühlen, denen wir Tag für Tag Hunderte von Malen begegnen, die wir aber so oft falsch verstehen oder gar nicht wahrnehmen. Seit Darwins Der Ausdruck der Gemütsbewegungen bei den Menschen und den Tieren hat es kein derart breit angelegtes und einsichtsreiches Buch mehr zu diesem Thema gegeben." Oliver Sacks, Autor von Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte

Pokerface und Unschuldsmiene

Befinden wir uns im Würgegriff unserer Gefühle? Oder vermögen wir unsere Emotionen zu kontrollieren? Spüren wir, wenn wir emotional werden, und spüren wir es rechtzeitig? Wie kündigt sich eine emotionale Reaktion in unserem Inneren an? Und sehen andere, was in uns vorgeht? Verrät uns das Gesicht unseres Gegenübers, was er oder sie gerade empfindet? Interpretieren wir Gefühlsausdrücke richtig? Und wie leicht lassen wir uns täuschen? Können wir lernen, unausgesprochene Gefühle bei uns und bei anderen sensibler wahrzunehmen und in angemessener Weise mit dieser Information umzugehen? So viele Fragen – und so wichtig für unser tägliches Miteinander.

Der renommierte Psychologe Paul Ekman entfaltet in diesem Buch ein faszinierendes Panorama der Erkenntnisse aus der Emotions- und Gesichterforschung. Er erläutert, wie Gefühle entstehen und wie sie sich in unserer Mimik äußern. Und er zeigt, wie wir dieses Wissen in unseren zwischenmenschlichen Beziehungen praktisch anwenden können. Damit ist sein Buch beides: eine spannende Reise in ein facettenreiches Forschungsfeld und ein Leitfaden für einen bewussteren Umgang mit den eigenen Gefühlen und den Emotionen anderer.

  • Die 2. Auflage enthält ein zusätzliches neues Kapitel über "Lügen und Emotionen".

"Paul Ekman hat mit Gefühle lesen ein wunderbares Buch vorgelegt, das helfen möchte, Emotionen richtig zu erkennen und zu interpretieren." Gehirn & Geist

"Ein Buch zum Verstehen. Ein Buch, das Mann und Frau lesen sollte." Amazon.de

"US-Psychologe Paul Ekman, Pionier der Mimikforschung, eröffnet mit seinem neuen Buch Gefühle lesen allen die Chance, Gefühle besser zu verstehen." Hamburger Abendblatt

"Ein herausragendes Beispiel populärwissenschaftlicher Literatur." New Scientist

"Gefühle lesen wird jeden Leser emotional intelligenter machen." Daniel Goleman, Autor von Emotionale Intelligenz

Content Level » Popular/general

Stichwörter » Angst - Emotionale Intelligenz - Emotionen - Gefühl - Kommunikation - Mimik - Verhalten - Ärger

Verwandte Fachbereiche » Neurowissenschaft - Sachbuch

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Kognitive Psychologie.