Logo - springer
Slogan - springer

Psychology - Cognitive Psychology | Aufmerksamkeit und Handlungssteuerung - Grundlagen für die Anwendung

Aufmerksamkeit und Handlungssteuerung

Grundlagen für die Anwendung

Müller, Hermann, Krummenacher, Joseph, Schubert, Torsten

2015, X, 214 S. 52 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-41825-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-41824-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Verständliche Darstellung der aktuellen Theorien und Modelle der selektiven attentionalen Verarbeitung und Handlungssteuerung
  • Ermöglicht es dem Leser, kognitiv-psychologische und neurowissenschaftliche Forschungsergebnisse zu interpretieren
  • Integriert traditionelle verhaltensbasierte Herangehensweisen mit neueren neurowissenschaftlichen Ansätzen
  • Mit Beispielen aus dem täglichen Leben werden spezifische Fragen aus unterschiedlichen Blickpunkten beleuchtet

Selektive Aufmerksamkeit ist die Fähigkeit, relevante Informationen auszuwählen und nicht relevante oder störende zu ignorieren. Diese selektive Aufmerksamkeit spielt sowohl bei der Interaktionen mit anderen Menschen, der Bewegung in der Umwelt, der Nutzung von technischen Geräten, der Planung von zielgerichteten Handlungen wie auch bei der Kontrolle von Denkprozessen eine zentrale Rolle in der menschlichen Kognition.

In diesem Buch werden verschiedene Phänomene der selektiven Aufmerksamkeit dargestellt. Basierend auf experimentellen Methoden werden die aus der aktuellen Forschung resultierenden Erklärungsansätze vorgestellt und diskutiert. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Integration von kognitionspsychologischen Befunden und Modellen mit neurokognitiven Ansätzen. Dieser integrative Ansatz dient dazu, neurokortikale Korrelate von Aufmerksamkeitsphänomenen im Sinne der Aktivität spezifischer Gehirnmodule bzw. kortikaler Netzwerke zu beschreiben.

Ein wesentliches Merkmal dieses Buches liegt darin, dass das in den einzelnen Kapiteln entwickelte Wissen auf Alltagssituationen im täglichen Leben bezogen werden kann. Auch kann es zur Lösung von Problemstellungen in diversen spezifischen Bereichen, z. B. im Bereich der Ergonomie angewandt werden. Für das Verständnis des Buches unentbehrliche methodische Ansätze und theoretische Grundlagen werden im Haupttext gesondert in Textboxen herausgestellt. Für eilige Leser und für einen raschen und kurzen Überblick sind die wichtigsten Kernaussagen jeweils am Kapitelende zusammengefasst.

Die Zielgruppen

Studierende und praktisch Tätige in den Kognitionswissenschaften, Neurowissenschaften, Medizin, Mensch-Maschine-Schnittstelle, Software-Ergonomie, Sportwissenschaften, Ingenieurwissenschaften.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Allgemeine Psychologie mit Anwendungsbezug - Aufmerksamkeit und Handlung, Kapazitätsbegrenzung - Aufmerksamkeitsmechanismen, (sub)kortikal - Bauchredner Illusion, Kognitive Psychologie - Kognitive Prozesse, Psychologie - Mechanismen Aufmerksamkeit, neurokognitiv - Neuron-basierte Modelle Selektion, Aufmerksamkeit - Neuropsychologische Prozesse, Fahrtauglichkeit - Selektive Aufmerksamkeit, visuelle Markierung - Visuelle Suche, Aufmerksamkeitsnetzwerke Gehirn - Visuelle Suche, Theorien, Visuelle Markierung - visuelle Aufmerksamkeit, objektbezogen

Verwandte Fachbereiche » Klinische Psychologie

Inhaltsverzeichnis 

Grundlagen.- Perzeptive selektive Aufmerksamkeit.- Visuelle selektive Aufmerksamkeit.- Modalitätsübergreifende Aufmerksamkeitsorientierung.- Visuelle Suche.- Die Rolle von top-down-Prozessen in Popout-Suchen.- Temporale Mechanismen der selektiven Aufmerksamkeit.- Limitationen der selektiven visuellen Aufmerksamkeit.- Neurokognitive Mechanismen der selektiven visuellen Aufmerksamkeit.- Neurokognitive Studien der selektiven Aufmerksamkeit.- Aufmerksamkeitsnetzwerke im Gehirn.- Integrative Erklärungsansätze behavioraler und neuronaler Befunde.- Handlungssteuernde Aufmerksamkeit (Aufmerksamkeit und Handlung).- Aufmerksamkeit, Automatizität und exekutive Kontrolle.- Neurokognitive Mechanismen der exekutiven Kontrolle.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Kognitive Psychologie.