Logo - springer
Slogan - springer

Psychology | Klinische Psychologie bei Querschnittlähmung - Psychologische und psychotherapeutische Interventionen

Klinische Psychologie bei Querschnittlähmung

Psychologische und psychotherapeutische Interventionen bei psychischen, somatischen und psychosozialen Folgen

Strubreither, W., Neikes, M., Stirnimann, D., Eisenhuth, J., Schulz, B., Lude, P. (Hrsg.)

2015, XXIV, 865 S. 49 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-7091-1601-2

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$89.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-7091-1600-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Erste vollständige Darstellung aller psychologischen und psychotherapeutischen Interventions- und Anwendungsmöglichkeiten in der Rehabilitation nach Querschnittlähmung
  • Zeigt Behandlungsmöglichkeiten sowohl bei psychischen als auch somatischen Folgen des Traumas auf
  • Die Herausgeber vereinen jahrzehntelange Erfahrung als psychologisch tätige Kliniker, Forscher sowie auch als Angehörige und Direktbetroffene und sind allesamt Mitglieder der Deutschsprachigen Medizinischen Gesellschaft für Paraplegie (DMGP)

Eine Querschnittlähmung ist ein körperliches Trauma und eine psychische Herausforderung. Ihre Bewältigung birgt enorme Belastungen, aber auch Chancen zur Entfaltung. Die Psychologie hat heute einen festen Platz in Prophylaxe und Behandlung psychischer und somatischer Beschwerden, die mit einer spinalen Schädigung einhergehen können. Diese reichen von Traumafolgestörungen über Spastik und Schmerzen bis hin zu Dekubitus.

Dieses Buch stellt das gesamte Spektrum psychologischer Tätigkeit in der Rehabilitation nach Querschnittlähmung dar.

Es richtet sich an alle Berufsgruppen in der Rehabilitation von Menschen mit Querschnittlähmung und berücksichtigt die in diesem Bereich unerlässliche Teamarbeit. Auch Angehörige, Selbsthilfegruppen, Querschnittgelähmtenverbände finden wertvolle Informationen.

Darüber hinaus gibt das Buch Einblick in das aktuelle Aufgabenspektrum der klinischen Psychologie in der Rehabilitation insgesamt.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Paraplegie - Querschnittlähmung - Rehabilitation - Tetraplegie - lebenslange Nachsorge

Verwandte Fachbereiche » Medizin & Gesundheitsberufe - Neuro- & Biopsychologie - Physio- & Ergotherapie, Logopädie - Psychologie

Inhaltsverzeichnis 

Grundlagen.- Bewältigung einer Querschnittlähmung.- Die häufigsten psychischen Störungen im Zusammenhang mit einer Querschnittlähmung.- Komorbidität zwischen Querschnittlähmung und Psyche.- Sichtweise der Betroffenen.- Ziele der klinischen Psychologie in der Behandlung Querschnittgelähmter.- Organisationsformen.- Allgemeine Aufgaben der psychologischen Behandlung Querschnittgelähmter.- Spezielle psychologische Interventionen und Trainingsprogramme für Querschnittgelähmte.- Lebensqualität.- Klassifizierungssysteme und Basisdokumentation.- Qualitätsmanagement.- Spezielle Themen.- Ethische Aspekte.- Juristische Aspekte.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Klinische Psychologie.