Logo - springer
Slogan - springer

Psychology | Testtheorie und Fragebogenkonstruktion

Testtheorie und Fragebogenkonstruktion

Moosbrugger, Helfried, Kelava, Augustin (Hrsg.)

2., aktual. u. überarb. Auflage 2012, XX, 440S. 79 Abb.. Mit Online-Extras.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-20072-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-20071-7

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Tests und Fragebögen konstruieren - für Einsteiger und Anwender!
  • Lehrbuchdidaktik mit Anwendungsbeispielen, Merksätzen etc.
  • Mit Lernwebsite: Lern-Tools (z.B. Memocards, Links) und Dozentenmaterialien
  • Ausführliche Anleitungen für SPSS/PASW und LISREL sowie Beispieldatensätze zum Download auf www.lehrbuch-psychologie.de
Einen Test oder Fragebogen selbst konstruieren? Beurteilen, was einen guten Test oder Fragebogen kennzeichnet, und verstehen, welche Theorie dahinter steckt? Datenanalysen am Computer selbst durchführen und interpretieren können? Diese Kompetenzen der Psychologischen Diagnostik und Forschung sollte man beherrschen - nicht nur für Prüfungen oder Abschlussarbeiten in der Psychologie und in den Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften, sondern auch für alle Fragen des Assessments im Berufsleben. Dieses erfolgreiche Lehrbuch deckt sowohl die Grundlagen im Bachelor-Studium (z.B. Grundlagen der Planung und Entwicklung von Tests, Testgütekriterien, Itemanalyse, klassische Testtheorie) als auch vertiefende Aspekte im Master-Studiengang ab (z.B. Item-Response-Theorie, adaptives Testen, Latent-Class-Analysis, Latent-State-Trait-Theorie). Die zweite Auflage wurde sorgfältig überarbeitet und aktualisiert. Neu hinzugekommen sind Hinweise und Anleitungen zur Nutzung von Anwendungssoftware (SPSS, LISREL u.a.), Beispieldatensätze sowie Musteranalysen und kommentierte Ergebnisscreens in kostenlosen Zusatzkapiteln zum Download auf www.lehrbuch-psychologie.de. Um das Wissen zu vertiefen oder zu überprüfen, bietet die Website den Studierenden darüber hinaus noch weitere Lern-Tools. Bei allem wurde besonderer Wert auf die verständliche Aufbereitung des Wissens gelegt: Definitionen, Merksätze, Zusammenfassungen und Anwendungsbeispiele helfen, Tests zu verstehen, Tests selbst zu konstruieren, Tests richtig zu interpretieren!

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Adaptives Testen - Exploratorische Faktorenanalyse - Faktorenanalyse - Fragebogen - Fragebogenkonstruktion - Item-Response-Theorie - Itemanalyse - Klassische Testtheorie - Konfirmatorische Faktorenanalyse - Latent-Class-Analysis - Latent-State-Trait-Theorie - Multitrait-Multimethod-Analyse - Objektivität - Reliabilität - Reliabilitätsbestimmung - Testeichung - Testgütekriterien - Testkonstruktion - Testnormierung - Testpsychologie - Testtheorie - Testwertverteilungen - Testökonomie - Validität - psychologischer Test

Verwandte Fachbereiche » Psychologie - Statistik - Statistik für Sozialwissenschaften & Recht - Statistik für Wirtschaftswissenschaften

Inhaltsverzeichnis 

Einführung und zusammenfassender Überblick.- A. Grundlagen.- Qualitätsanforderungen an einen psychologischen Test (Testgütekriterien).- Planung und Entwicklung von psychologischen Tests und Fragebogen.- Deskriptivstatistische Evaluation von Items (Itemanalyse) und Testwertverteilungen.- Klassische Testtheorie (KTT).- Methoden der Reliabilitätsbestimmung.- Validität.- Interpretation von Testresultaten und Testeichung.- Standards für psychologisches Testen.- B. Erweiterungen.- Item-Response-Theorie (IRT).- Adaptives Testen.- Latent-Class-Analysis.- Exploratorische (EFA) und Konfirmatorische Faktorenanalyse (CFA).- Multitrait-Multimethod-Analysen.- Latent-State-Trait-Theorie (LST-Theorie).- Konvergente und diskriminante Validität über die Zeit: Integration von Multitrait-Multimethod-Modellen und der Latent-State-Trait-Theorie.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Methodenlehre / Evaluation.