Logo - springer
Slogan - springer

Popular Science | Das Eiszeitalter (Dozentenstimmen)

Das Eiszeitalter

Ehlers, Jürgen

2011, IX, 367 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2327-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2326-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

 Die Quartärforschung ist in Lehre und Forschung der Schwerpunkt des Lehrstuhls für Geomorphologie in Bayreuth. Oft haben mich Studierende gefragt, ob ich Ihnen ein Buch empfehlen könne, welches dieses sehr komplexe Fachgebiet zusammenfassend darstellt. Das sehr umfangreiche Werk "Das Pleistozän" von T. Nilsson ist veraltet und nicht mehr zeitgemäß. Endlich liegt nun wieder ein aufwändig und modern gestaltetes  Buch in deutscher Sprache vor, welches man den Studierenden wie auch anderen Geowissenschaftlern und interessierten Laien sehr empfehlen kann. Das Werk ist sehr aktuell, mit zahlreichen farbigen Bildern und Abbildungen ausgestattet, liest sich gut und lässt vor allem die Verankerung des Autors an der internationalen Forschungsfront durchblicken. Natürlich kann sich mancher Quartärforscher an der einen oder anderen Stelle weitere Details aus Spezialgebieten der Quartärforschung wünschen. Dann würde aber das inhaltlich und seitenmäßig bereits umfangreiche Werk zu voluminös, um noch als Einführung für ein breites Publikum nützlich zu sein. Das Werk schließt eine große Lücke auf dem fachwissenschaftlichen Buchmarkt. Es ist zu wünschen, dass das Buch große Verbreitung erlangt und der dokumentierte moderne Wissensstand in den folgenden Jahren durch aktualisierte Neuauflagen weiter gepflegt werden kann. Prof. Dr. Ludwig Zöller, Universität Bayreuth

Lange überfällig: Ein deutschsprachiges Werk über das Eiszeitalter, anschaulich, verständlich und kurzweilig verfasst und reich bebildert unter Beachtung der wichtigsten Literatur der letzten 200 Jahre. Eine Fundgrube an Daten für Studierende und Fachleute.  Prof. Dr. Klaus Heine, Universität Regensburg

Ein sehr gutes Buch, welches neben den inhaltlichen Qualitäten auch durch die hervorragenden Abbildungen, Karten und auch markanten Fotos glänzt. Sehr gut ist auch, dass auch außereuropäische Vereisungsgebiete exemplarisch vorgestellt und analysiert werden. Die Wirkung und Formung des Eises ist anschaulich und einprägsam dargestellt: dies gilt vor allem auch für die glazialmorphologischen Klein- und Kleinstformen. Durch den Einsatz der Satellitenbilder werden die glazial geprägten Landschaften eindrucksvoll vorgestellt und erklärt. Prof. Dr. Hans-Joachim Fuchs, Universität Mainz

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Für Autoren und Herausgeber

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Popular Earth Science.