Logo - springer
Slogan - springer

Popular Science | Energie, Ökologie und Unvernunft

Energie, Ökologie und Unvernunft

Unger, Jochem, Hurtado, Antonio

2013, XVI, 245 S. 20 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-01503-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-01502-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Energietechnische Bewertung von Energieoptionen
  • Eine Bewertung einzelner Energieträger
  • Alternativen zur künftigen Energieversorgung​

Wie stellen Sie sich die Energieversorgung in der nahen und in einer fernen Zukunft vor?

Bahnbrechende Erfindungen waren und sind auch zukünftig die Grundlage für ein Leben ohne Armut und Krankheit. Diese dürfen nicht zum Spielball der Politik werden. Zwingende Voraussetzung für den Fortschritt zur ener-getischen Versorgung der weltweit wachsenden menschlichen Populationen ist eine uneingeschränkte ideologienfreie Wissenschaft. Nur objektive und gesamtheitliche Betrachtungen aller Energieoptionen können zielführend sein.

Auf dem Weg in die Zukunft müssen technologische Fehlentscheidungen verhindert werden. Insbesondere mit dem Aufbau einer dezentral ausgebildeten Energiewirtschaft lassen sich Eingriffe in die Umwelt und Verletzlichkeiten der Gesellschaft durch Naturkatastrophen oder mögliche terroristische Anschläge minimieren.

Auch andere meist nicht wahrgenommene Gefahren werden in der gesamtheitlichen Darstellung des vorliegenden Buches betrachtet, die mit der zunehmenden Mächtigkeit der menschlichen Population immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Der Abbau von Technikfeindlichkeit und das Erreichen einer öffentlichen Akzeptanz ist Ziel des vorliegenden Buches, das mögliche Lösungen der bestehenden Probleme aber auch die Ängste und Befürchtungen der Bürger präsentiert und damit zum Eigenverständnis beitragen soll.

Der Inhalt

Einführung - Energie in Deutschland - Entstehung der Kerntechnik -  Kernreaktoren in Deutschland - Nukleare Entsorgung - Zukünftige Kernreaktoren - Kernfusion - Radioaktivität und Umwelt - Energiewende - Stromerzeugung mit EE - Infrastrukturen der EE - Energiewende aus objektiver Sicht - Futuristische Großenergiekonzepte - Sonstige die Zivilisation bedrohende Gefahren - Schlussfolgerungen und Hoffnungen

Die Zielgruppen

Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und alle an der Zukunft Deutschlands interessierte Bürger

Ingenieure und Wissenschaftler (Industrie, Forschungseinrichtungen, Überwachungs- und Genehmigungsbehörden, Verbände und Kommissionen)

Gewerkschaften, Ministerien, Kirchen, Presse

Studierende und Schüler

Die Autoren                                                            

Prof. Dr.-Ing. habil. Jochem Unger, Technische Universität Darmstadt, Fachbereich Physik
Prof. Dr.-Ing. habil. Antonio Hurtado, Technische Universität Dresden, Institut für Energietechnik

Content Level » Popular/general

Stichwörter » Antiatomkraftbewegung - Energiemanagement - Energiewende - Erneuerbare Energien - Kernreaktor - Kerntechnik

Verwandte Fachbereiche » Ökologie - Ökologie & Umwelt - Sachbuch

Inhaltsverzeichnis 

Nutzung der Energie in Deutschland.- Entstehung der Kerntechnik.- Der Aufbau der Kernreaktoren in Deutschland.- Aktueller Stand des Reaktortechnik.- Nukleare Entsorgung.- Zukünftige Kernreaktoren.- Kernfusion.- Radioaktivität und Umwelt.- Energiewende.- Erneuerbare Energien zur Stromerzeugung.- Infrastrukturen für die Erneuerbare Energien.- Energiewende aus objektiver Sicht.- Futuristische Großenergiekonzepte.- Sonstige die Zivilisation bedrohende Gefahren.- Schlussfolgerungen und Hoffnungen. ​

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Popular Science in Energy.

Zusätzliche Informationen