Logo - springer
Slogan - springer

Popular Science | Einsteins Hund - Relativitätstheorie (nicht nur) für Vierbeiner

Einsteins Hund

Relativitätstheorie (nicht nur) für Vierbeiner

Orzel, Chad

Übersetzt von Gerl, B.

Amerikanische Originalausgabe erschienen bei Simon & Schuster, Inc.

2013, XX, 470 S. 47 Abb.

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-34758-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

$29.95
  • Nach "Schrödingers Hund" - Chad Orzels augenzwinkernder Einführung  in die Quantenmechanik - kommt nun "Eínsteins Hund" zur Relativitätstheorie
  • Damit sind beide große Säulen der modernen theoretischen Physik mit einer "hundgerechten" Einführung abgedeckt
  • Originell, gut lesbar, verständlich erklärt, witzig
  • Da macht sogar die Relativitätstheorie Spaß, wenn man sie gemeinsam mit einem Hund (verstehen) lernt!
  • Chad Orzels Bücher sind bereits in 10 Sprachen übersetzt

Begleiten Sie Emmy und Chad Orzel auf eine neue Entdeckungsreise in die Welt der Physik! Nach Schrödingers Hund, der unterhaltsamen Einführung in die Quantenphysik, lernen Sie in diesem Buch nun die Relativitätstheorie mit anderen Augen kennen. Aus der Sicht eines Hundes werden Sie Einsteins Gedankengebäude viel leichter verstehen – zumindest haben Sie mehr Spaß, wenn es schwierig wird!  

„Mit Nero, der egozentrischen Katze, die sich für den Mittelpunkt des Universums hält, und Emmy, dem lernenden Hund, dessen Fragen und Missverständnisse jeden Lehrer zur Verzweiflung treiben würden und dessen Interesse an der Relativität darin besteht, wie E = mc2 Eichhörnchen in Energie verwandeln kann, hat Chad Orzel wunderbare Charaktere geschaffen … Eine clever konstruierte und sehr schön erklärende Erzählung, die den Leser sorgfältig in die Tiefen der Relativität führt.“ Frank Close, Autor von „Das Nichts verstehen“, „Antimaterie“ und „Neutrino“ (alle bei Springer Spektrum erschienen)  

„Anregend und verständlich für ein Laienpublikum.“ Nature Physics  

„Prägnant und unterhaltsam … Bravo für Mann und Hund.“ New York Times  

Stimmen zu Schrödingers Hund:

„Ein humorvolles Buch, in dem die Quantenphysik auf den Hund kommt – und zwar auch für Zweibeiner klar verständlich! … Ein pures Lesevergnügen über seltsame Teilchen, die sich wie Wellen verhalten, über die Heisenberg‘sche Unschärferelation bis hin zur Quantenverschränkung, der spukhaften Fernwirkung und zu virtuellen Partikeln.“ wissenschaft-shop.de  

„Die Dialoge mit Emmy sind amüsant und lockern das Thema auf. Das Buch ist absolut geeignet für Einsteiger.“ Astrotreff.de  

„Ein Buch, das man ungern wieder aus der Hand legt. ... Emmy ist äußerst scharfsinnig und erschnüffelt mitunter Fragen, auf die der Leser selbst nicht gekommen wäre oder die ihn ebenfalls beschäftigen. So wird der Autor ein ums andere Mal gezwungen, Sachverhalte neu zu erklären oder näher auszuführen. Und das macht er richtig toll.“ Buchrezicenter.de  

_____

Einem alten Hund, heißt es, könne man keine neuen Tricks mehr beibringen. Aber wie wäre es mit der Relativitätstheorie?

In dieser unwiderstehlichen Einführung in die Physik von Albert Einstein begeben sich der Physikprofessor Chad Orzel und seine reizende Promenadenmischung Emmy auf die Spuren der allgemeinen Relativitätstheorie. Wenn Orzel sich im Lehnstuhl – und gelegentlich im Auto – mit Emmy über die Relativbewegungen von Hunden und Katzen oder die Vorgehensweise beim Jagen von Eichhörnchen unterhält, übersetzt er die schwierigen Ideen Einsteins – die Verlangsamung der Zeit für einen bewegten Beobachter, das Schrumpfen eines bewegten Objekts, die Auswirkungen der Gravitation auf Licht und Zeit, schwarze Löcher, den Urknall und natürlich die Gleichung E = mc2 – in Beispiele, die einfach genug sind, dass sie auch ein Hund verstehen kann.

Gemeinsam mit Emmy dürfen Sie durch eine der bedeutendsten Theorien der modernen Physik herumtollen. Einsteins Hund wird Ihnen alles beibringen, was sie je über den Raum, die Zeit und was immer Sie sonst noch im Schulunterricht verschlafen haben, wissen wollten. 

„Durch und durch ein Gewinn – man kann sich kaum eine bessere Einführung in die Relativitätstheorie vorstellen.“ Louisa Gilder, Autorin von The Age of Entanglement

Content Level » Popular/general

Stichwörter » Einstein - Physik - Raumzeit - Relativität - Relativitätstheorie

Verwandte Fachbereiche » Physik & Astronomie

Inhaltsverzeichnis 

Einleitung.- 1 Die Relativbewegung von Hunden: Was ist Bewegung?.- 2 Falsche Beweise und missglückte Experimente: Historischer Ursprung der Relativitätstheorie.- 3 Die Zeit vergeht langsamer, wenn du Häschen jagst: Relativistische Zeitdilatation.- 4 Liebling, ich habe die Häschen geschrumpft: Längenkontraktion.- 5 Intervalle und Diagramme: Eine Einführung in die Raumzeit.- 6 299.792.458 m/s: Kein Gedankenblitz ist schneller als das Licht! Geschwindigkeit, Impuls und Kraft.- 7 Ein Hund ist immer in Bewegung: E = mc2.- 8 Die Suche nach dem Speck-Teilchen: E = mc2 und Teilchenphysik.- 9 Alles ist relativ im Zauberkabinett: Das Äquivalenzprinzip.- 10 Wir verbiegen das Universum: Allgemeine Relativitätstheorie und Schwarze Löcher.- 11 Die ganze Welt flieht vor uns: Die Allgemeine Relativitätstheorie und das expandierende Universum.- 12 Die „Theorie von allen Kleintieren“: Vereinheitlichung der Kräfte

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Popular Science in Physics.