Logo - springer
Slogan - springer

New & Forthcoming Titles | Aktienbewertung mit Kennzahlen - Kurschancen und -risiken fundiert beurteilen

Aktienbewertung mit Kennzahlen

Kurschancen und -risiken fundiert beurteilen

Heese, Viktor

2011, 220S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-6446-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-1675-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Ein hilfreicher Wegweiser durch den Bewertungsdschungel - so erkennen Sie mit einfachen Kennzahlen, ob Aktien "billig" oder "teuer" sind.
Buchhandelstext
Zugegeben ist das Studium von Bilanzen langweiliger als das Errechnen von Kurschancen mit Hilfe von Charts. Die Folge einer solchen Bequemlichkeit ist aber, dass elementare Fachbegriffe wie Kurs-Gewinn-Verhältnis, Cashflow oder Dividendenrendite breiten Kreisen von Anlageberatern unbekannt bleiben. Dieses Buch liefert eine klare, übersichtliche und kritische Darstellung der am häufigsten verwendeten Kennziffern in der Fundamentalanalyse von Aktien. Denn es kommt nicht auf die Anzahl der Kennzahlen an, sondern auf ihre Aussagekraft. Im Mittelpunkt steht die Frage: Wann liegt eine Normalbewertung und wann eine Über- oder Unterbewertung von Einzelaktien oder des Gesamtmarktes vor? Im ersten Teil definiert und untersucht Viktor Heese die in Frage kommenden Kennzahlen, bevor er dann im zweiten Teil prüft, wie viele und welche Kennzahlen einen guten Anlageerfolg versprechen.

Inhalt
„Aktie schlägt Rente“ oder: Warum lohnt sich die Beschäftigung mit Kennzahlen? Aktienkurse hängen nicht nur von Kennzahlen ab Wichtige Bewertungskennzahlen in der Aktienanalyse Bessere Börsenchancen mit weniger Kennzahlen? Anlageexperiment: Depot-Aufbau mit Hilfe von nur drei Kennzahlen Bank- und Versicherungsaktien

Zielgruppe
Anlageberater in Banken und Sparkassen Privatanleger

Über den Autor/Hrsg
Dr. Viktor Heese war fast 30 Jahre als Wertpapieranalyst bei verschiedenen Banken tätig und leitet seit 2010 das Deutsch-Russische Zentrum für Wirtschaftswissenschaften in Moskau.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Aktienkurse - Börse - Cashflow - Geldanlage - Unternehmenswert

Verwandte Fachbereiche » Finanzdienstleistungen

Inhaltsverzeichnis 

„Aktie schlägt Rente“ oder: Warum lohnt sich die Beschäftigung mit Kennzahlen?
Aktienkurse hängen nicht nur von Kennzahlen ab
Wichtige Bewertungskennzahlen in der Aktienanalyse
Bessere Börsenchancen mit weniger Kennzahlen?
Anlageexperiment: Depot-Aufbau mit Hilfe von nur drei Kennzahlen
Bank- und Versicherungsaktien

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Vermögensaufbau/Altersvorsorge.