Logo - springer
Slogan - springer

New & Forthcoming Titles | Strategischer Wettbewerb - Eine Einführung in die Industrieökonomik

Strategischer Wettbewerb

Eine Einführung in die Industrieökonomik

Woeckener, Bernd

2., vollst. überarb. Aufl. 2011, XII, 242S. 62 Abb..

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-19977-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

$29.99
  • Besonders lerngerechte Aufbereitung durch "3x2-Didaktik"
  • Die Analyse der zu treffenden Entscheidungen erfolgt stets als Text, grafisch und analytisch - zunächst immer möglichst allgemein, anschließend konkretisiert an einem speziellen Fall
  • Plus: eigenes Kapitel zum wettbewerbsrechtlichen Rahmen
  •  Neuauflage wurde den Bedürfnissen der Curricula in Bachelor- und Masterstudiengängen speziell angepasst

Dieses Lehrbuch führt in die Grundlagen der Industrieökonomik ein. Gegenstand der Analyse sind die Entscheidungen der Unternehmen unter den Bedingungen oligopolistischen Wettbewerbs bei homogenen und bei differenzierten Gütern. Im Zentrum stehen dabei die Herleitung und die Erläuterung der optimalen Unternehmensentscheidungen mit Blick auf die Aktionsparameter Preis, Produktionskapazität, Produktdesign, Produktqualität sowie Produkt- und Prozessinnovation. Behandelt wird zudem der Zusammenhang zwischen der Profitabilität und der Stabilität von Kartellen und Fusionen einerseits und der Marktstruktur andererseits. Dem wettbewerbsrechtlichen Rahmen des oligopolistischen Wettbewerbs ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Die im Zuge der Neuauflage des Lehrbuchs umgesetzte Neustrukturierung trägt dem Übergang auf das gestufte Bachelor-Master-System Rechnung und erlaubt einen Einsatz sowohl in Bachelor-Studiengängen (Kapitel eins bis vier) als auch in Masterstudiengängen (insgesamt oder ab Kapitel fünf).

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Industrieökonomik - Mikroökonomik - Oligopoltheorie - Strategisches Management - Wettbewerb

Verwandte Fachbereiche » Industrieökonomie - Marketing - Mikroökonomie / Industrieökonomik

Inhaltsverzeichnis 

Marktökonomische Grundlagen.- Kartelle und Fusionen.- Wettbewerbsrechtlicher Rahmen.- Differenzierung und Innovation.- Designwettbewerb.- Qualitätswettbewerb und Produktinnovation.- Patentrennen und Patentschutz.- Prozessinnovationswettbewerb.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Handel.