Logo - springer
Slogan - springer

New & Forthcoming Titles | Berichte zum Wirtschaftlichen Verbraucherschutz 2009/2010

Berichte zum Wirtschaftlichen Verbraucherschutz 2009/2010

Reihe: BVL-Reporte, Band 5.7

Dombrowski, Saskia (Hrsg.)

2011, VI, 22S.

Ein Springer Basel Produkt
Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-0348-0183-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-0348-0182-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Offizielle Veröffentlichung des BVL Berlin
  • Gemeinsamer Bericht des Bundes und der Länder
  • Wichtige Informationsquelle für mit dem Verbraucherschutz befasste Einrichtungen und Landesbehörden

Nach § 3 Abs. 2 EG-Verbraucherschutzdurchsetzungsgesetz (VSchDG) berichtet das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) als Zentrale Verbindungsstelle den für den Verbraucherschutz zuständigen obersten Landesbehörden jährlich umfassend und in anonymisierter Form über die im Zusammenhang mit dem VSchDG empfangenen und weitergeleiteten Ersuchen um Amtshilfe und Informationsaustausch.

Nach Artikel 21 Abs. 2 der Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 über die Zusammenarbeit im Verbraucherschutz erstatten die Mitgliedstaaten der Europäischen Kommission alle zwei Jahre Bericht über die Durchführung der Verordnung. Für Deutschland nimmt diese Aufgabe ebenfalls das BVL wahr. 

Die vorliegenden Berichte enthalten die relevanten Angaben für die Jahre 2009 und 2010.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » EG-Verbraucherschutz - Jahresbericht - VSchDG - Verbraucherschutzdurchsetzungsgesetz - Zentrale Verbindungsstelle

Verwandte Fachbereiche » Europäische Integration - Internationales & Ausländisches Recht - Rechtswissenschaft - Statistik für Sozialwissenschaften & Recht

Inhaltsverzeichnis / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Public Administration.