Logo - springer
Slogan - springer

New & Forthcoming Titles | Die Gesundheitshebel - Partizipative Gesundheitsförderung in der Pflege

Die Gesundheitshebel

Partizipative Gesundheitsförderung in der Pflege

North, Klaus, Friedrich, Peter, Bernhardt, Maja

2010, 187S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-6313-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-1515-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Die Gesundheitsscorecard für den Pflegealltag
Buchhandelstext
Überforderung, Unzufriedenheit, Stress bei den professionell Pflegenden, ein hoher Krankenstand und eine geringe Verweildauer im Beruf als mögliche Konsequenzen einer ungünstigen Arbeitssituation, kennzeichnen den Alltag dieser Berufsgruppe, die zwar viel für die Gesundheit anderer, aber wenig für die eigene Gesundheit tut. Pflegende suchen daher nach praktikablen Lösungen zur Prävention beruflicher Belastungen und Gesundheitsförderung. Die Autoren haben unter dem Begriff "Die Gesundheitshebel" eine Methodik entwickelt und diese erfolgreich in die Praxis umgesetzt, mit dem Ziel, Gesundheitsförderung der professionell Pflegenden durch die Entwicklung von Gesundheitskompetenzen zu gestalten (www.alice-3p.de). Gesundheitskompetenzen beinhalten die Fähigkeiten, Belastungen zu erkennen, zu bewerten, Strategien zu entwickeln und Gesundheitsroutinen zu entwickeln, mit dem Ziel, die eigene Gesundheit zu fördern, zu erhalten und gegebenenfalls wieder herstellen zu können.

Inhalt
Gesundheitskompetenz entwickeln - aber wie? Die Gesundheitshebel Der partizipative Entlastungsprozess Die Gesundheits-Scorecard Partizipative Gesundheitsförderung in der Organisation verankern Einführung und Erlernen der Gesundheitshebel

Zielgruppe
Pflegende, Ärzte, Stations-, Pflegedienst- und Krankenhausleitungen, die die Gesundheit der Mitarbeiter verantworten Gesundheits-Controller, Krankenkassen und Berufsgenossenschafen, die systematisch und ergebnisorientiert Prävention fördern Lehrende und Studierende der Pflegewissenschaften bzw. Lehrende, Trainer und Coaches in der Pflegeausbildung

Über den Autor/Hrsg
Professor Dr. Klaus North lehrt Internationale Unternehmensführung und Wissensmanagement an der Wiesbaden Business School, Hochschule RheinMain. Dr. Ing. Peter Friedrich ist Geschäftsführer der FRITZChange AB, Stocksund (Schweden). Maja Bernhardt ist Diplom-Sozialarbeiterin/-Sozialpädagogin und Krankenschwester.

Content Level » Research

Stichwörter » Gesundheitsförderung - Gesundheitskompetenz - Gesundheitsscorecard - Gesundheitswesen - Krankenpflege - Pflege - Pflegemanagement - Präventionscoaching

Verwandte Fachbereiche » Health Care

Inhaltsverzeichnis 

Gesundheitskompetenz entwickeln - aber wie? Die Gesundheitshebel Der partizipative Entlastungsprozess Die Gesundheits-Scorecard Partizipative Gesundheitsförderung in der Organisation verankern Einführung und Erlernen der Gesundheitshebel

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Health Care Management.