Logo - springer
Slogan - springer

New & Forthcoming Titles | Systemisches Management im Gesundheitswesen - Innovative Konzepte und Praxisbeispiele

Systemisches Management im Gesundheitswesen

Innovative Konzepte und Praxisbeispiele

Kunhardt, Horst (Hrsg.)

2011, 378S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-6440-3

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-1066-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Diese Buch vermittelt eine systemische Sichtweise auf das Gesundheitswesen - mit Praxisbeispielen.
Buchhandelstext
Gesundheitsversorgung ist ein komplexer, nichtlinearer Prozess, der durch zahlreiche Ordnungsparameter (rechtlich, organisatorisch, ökonomisch, informatisch, religiös, kulturell) und durch verschiedene Akteure (Ärzte, Patienten, Krankenkassen, Kliniken …) bestimmt wird. Traditionelle Managementmethoden und Hierarchien wirken dieser systemischen Sichtweise oft entgegen. Ein modernes, umfassendes Gesundheitssystem setzt auf Kooperation und Kommunikation der Beteiligten. An die Stelle von mechanistischen Sichtweisen und starren Prozessorganisationen muss ein systemisches Ganzes treten, das viele Wechselwirkungen und Rückkopplungsschleifen zulässt und synergetisch zu nutzen weiß. Das vorliegende Buch begleitet diesen Paradigmenwechsel mit Beiträgen, in denen Praxisbeispiele und Konzepte für eine systemische Netzwerkorganisation im Gesundheitswesen vorgestellt werden. Dabei wird auch immer wieder das sich verändernde Arzt-Patienten-Verhältnis von einer hierarchischen Beziehung hin zu einer dialogorientierten Kommunikation mit ins Blickfeld genommen.

Inhalt
Gesundheitspolitik Managementinstrumente Informations-, Prozess- und Qualitätsmanagement Neue Versorgungsformen Praxisnachfolge Ethik und Medizin Rechtsfragen

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte im Gesundheitswesen und in der Medizintechnik Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Health Care Management bzw. Gesundheitsökonomie

Über den Autor/Hrsg
Prof. Dr. Horst Kunhardt ist Inhaber der Professur für Betriebliche Anwendungssysteme und Wirtschaftsinformatik/Gesundheitsmanagement an der FH Deggendorf sowie Leiter des Instituts für Gesundheitsmanagement und Evidence-based IT.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Ethik - Gesundheitsversorgung - Gesundheitswesen - Neue Versorgungsformen - Praxisbewertung - Qualitätsmanagement - Rechtsfragen - Systemisches Management

Verwandte Fachbereiche » Health Care

Inhaltsverzeichnis 

Gesundheitspolitik
Managementinstrumente
Informations-, Prozess- und Qualitätsmanagement
Neue Versorgungsformen
Praxisnachfolge
Ethik und Medizin
Rechtsfragen

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Health Care Management.