Logo - springer
Slogan - springer

Medicine | Aims and Scope: Ärztewoche

Aims and Scope: Ärztewoche

ÄRZTE WOCHE
Die Österreichische Zeitung für Medizin, Gesundheitspolitik und Praxismanagement

Medizin ist nicht alles. Demgemäß folgt die Blattlinie der ÄRZTE WOCHE dem „Arzt als Unternehmer" mit Fokus auf den niedergelassenen Bereich. In 44 Ausgaben pro Jahr informiert die ÄRZTE WOCHE ihre Leserinnen und Leser über praxisrelevante Aspekte für Diagnostik und Therapie und aktuelle medizinische Entwicklungen im Sinne der kontinuierlichen Fortbildung. Die Beiträge der Rubrik Gesundheitspolitik beleuchten kritisch und informativ zugleich standes- und gesundheitspolitische Entscheidungen, Prozesse und Projekte, die Auswirkungen auf die Tätigkeit von Kassen-, Wahl- und Spitalsärzten haben. Die Rubrik Praxismanagement fokussiert auf Themen wie Finanzierung, Steuern und Recht, EDV und Praxismarketing im weitesten Sinn.

Bei den ÄRZTE WOCHE-Stammtischen haben die Leserinnen und Leser Gelegenheit, Meinungen und Erfahrungen zu „heißen Themen" auszutauschen. Leserbriefe, Kultur und Freizeit, Serviceinformationen und die Panoramaseite runden das wöchentliche Angebot ab. All dies unter der Prämisse, den Arzt bei seiner täglichen Arbeit als Arzt und Unternehmer bestmöglich zu unterstützen.

 

ÄRZTE WOCHE-Online

www.SpringerMedizin.at  bietet eine Selektion von wöchentlich in der Printausgabe veröffentlichten Beiträgen ab dem Jahr 2003. Über Volltextsuche sind medizinische Artikel (auch als Themenportale sortiert), Berichte aus den Rubriken Gesundheitspolitik und Praxismanagement sowie Medizingeschichte auffindbar.

Ausschließlich Ärzten ist der Bereich DOCTORS GATE vorbehalten; dafür ist eine Registrierung erforderlich. Dieser geschlossene Sektor umfasst die Bereiche FOKUS, DFP-Literatur, State of the Art, Serien und Aktuelles aus der Industrie.

Komplettiert wird das Angebot von www.aerztewoche.at durch die Beiträge der Monatszeitung ZAHN ARZT sowie der Magazine RHEUMA-plus und HAUTNAH.