Logo - springer
Slogan - springer

Medicine - Psychiatry | SAVE - Strategien für Jugendliche mit ADHS - Verbesserung der Aufmerksamkeit, der Verhaltensorganisation

SAVE - Strategien für Jugendliche mit ADHS

Verbesserung der Aufmerksamkeit, der Verhaltensorganisation und Emotionsregulation

Spröber, N., Brettschneider, A., Fischer, L., Fegert, J.M., Grieb, J.

2013, XI, 179 S. 107 Abb. Mit Online-Extras.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-38362-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-38361-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Mit zahlreichen Materialien Schritt für Schritt durch 10 Sitzungen
  • Einfache Vorbereitung und Durchführung von Einzel- oder Gruppensitzungen
  • Evaluiert und erprobt im täglichen Einsatz

„SAVE - ein kognitiv-verhaltensorientiertes Gruppenprogramm für Jugendliche mit ADHS“

 

Das Störungsbild der ADHS zeigt sich im Jugendalter besonders komplex und vielfältig. Interventionen sollten darauf ausgelegt sein, dass die Jugendlichen überdauernde Fertigkeiten für verschiedene Alltagssituationen erlernen, um die Folgen und Beeinträchtigungen durch ihr Störungsbild lebenslang bewältigen zu können. Die Jugendlichen sollen soweit wie möglich selbst Verantwortung für ihren therapeutischen Prozess übernehmen und in ihren Ressourcen gestärkt werden.

 

Das  standardisierte Trainingsprogramm verfolgt eine Kompetenzsteigerung in den drei Kernbereichen Aufmerksamkeit, Verhaltensorganisation und Emotionsregulation. In zehn Trainingssitzungen werden mit den Jugendlichen Methoden angewandt und Strategien eingeübt, die hinwirken auf:

 

·       Zielorientierung und Motivation

·       Steigerung des Wissens über ADHS

·       Verbesserung der Aufmerksamkeitsleistung

·       Verbesserung des Organisations- und Planungsverhaltens

·       Erlernen von angemessenem Problemlösen

·       Verbesserung der Emotionsregulation (Impulskontrolle)

·       Selbstmanagement

 

Das Manual beinhaltet einen übersichtlich verfassten theoretischen Grundlagenteil zu Störungsbild, Diagnostik und Therapie bei Jugendlichen mit ADHS. Weiterhin wird auf die Entwicklung und Grundprinzipien des Trainingsprogramms eingegangen. Der Praxisteil umfasst die konkrete praxisnahe Beschreibung der einzelnen Trainingssitzungen sowie umfangreiches Material (Folien und Handouts) und optionales Zusatzmaterial zur Durchführung.

 

Content Level » Graduate

Stichwörter » ADHS - Aufmerksamkeitsdefizinsyndrom - Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie - Kinder- und Jugendpsychiatrie - kognitive Verhaltenstherapie

Verwandte Fachbereiche » Entwicklungs- & Pädagogische Psychologie - Medizin & Gesundheitsberufe - Psychiatrie

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Psychiatrie.