Logo - springer
Slogan - springer

Medicine - Psychiatry | Psychopharmaka - Übersichtlich und verständlich Für Patienten, Angehörige und Profis in der Pflege

Psychopharmaka

Übersichtlich und verständlich Für Patienten, Angehörige und Profis in der Pflege

Laux, Gerd, Dietmaier, Otto

1. bis 7. Auflage erschienen bei Urban & Fischer München Jena

9., vollst. überarb. Aufl. 2013, XIII, 232 S. 51 Abb., 29 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$19.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-19851-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$29.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-19850-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Ein Ratgeber für Patienten und Angehörige
  • Verständlich und informativ 
  • Fakten statt Mythen

Psychopharmaka gehören zu den am meisten verordneten Medikamenten. Trotzdem oder vielleicht gerade deshalb stehen viele Menschen dieser Medikamentengruppe mit großem Vorbehalt und diversen Ängsten gegenüber. Rund um das Thema „Psychopharmaka“ gibt es eine Vielzahl von Mythen, Gerüchten und Befürchtungen, die sich hartnäckig halten. Keine andere medikamentöse Therapie wird mit so vielen Vorurteilen konfrontiert wie die einer psychischen Erkrankung.

Dieses Buch räumt mit den Vorurteilen auf, entkräftet Befürchtungen und zeigt, was Psychopharmaka tatsächlich leisten und wo ihre Grenzen liegen.

Für Angehörige und Patienten ist es von großer Wichtigkeit, sich über die Wirkweise der Medikamente zu informieren. Das Buch hilft Ihnen, Wirkungen und potenzielle Nebenwirkungen von Psychopharmaka richtig einzuschätzen, Verständnis und Compliance für die Therapie zu optimieren.

Aber auch für Pflegekräfte, die in psychiatrischen Einrichtungen tätig sind und sich einen raschen Überblick verschaffen möchten, eignet sich dieses Buch hervorragend. Es vermittelt dieser Berufsgruppe die für den täglichen Umgang mit Psychopharmaka und mit Patienten, die diese Medikamente einnehmen, notwendige psychopharmakologische Basiskompetenz.

Content Level » Popular/general

Verwandte Fachbereiche » Medizin & Gesundheitsberufe - Psychiatrie

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Psychiatrie.