Logo - springer
Slogan - springer

Medicine - Physical Medicine & Rehabilitation | Neurogene Dysphagien - Diagnostik, Assessment und Rehabilitation

Neurogene Dysphagien

Diagnostik, Assessment und Rehabilitation

Trapl, Michaela

2016, 220 S. 20 Abb., 10 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 

ISBN 978-3-211-75609-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

The eBook version of this title will be available soon


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
approx. $59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-211-75608-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

Erscheinungstermin: März 15, 2016


add to marked items

  • Über dieses Buch

  • Zahlreiche Übungsbeispiele für die Rehabilitation (z.B. Schlucktraining, Anwendung von Kompensationsmethoden)
  • Individuelle Therapiemöglichkeiten
  • Langjährige Erfahrung
  • Neu entwickeltes Diagnostik-Instrumentarium

An einer neurogenen Dysphagie erkranken weltweit ca. 400.000 – 800.000 Menschen pro Jahr. Die häufigste Ursache ist der Schlaganfall (65%), gefolgt von Morbus Parkinson, Multiple Sklerose und ALS. Die Lebensqualität dieser Patienten wird stark beeinträchtigt. Das Management und die Therapie bei neurogenen Dysphagien ist für jedes Krankheitsbild individuell abgestimmt. Die Autorin zeigt die Behandlungsstrategien der Dysphagie bei einzelnen neurologischen Erkrankungen auf und geht auf die individuellen Therapie- und Diagnostikmöglichkeiten ein. Ein Schwerpunkt wird auf den Schlaganfall in der Akutphase gelegt, zudem wird ein validiertes Screening vorgestellt. Ein weiteres Kapitel befasst sich mit schweren neurogenen Dysphagien bei denen nach einem Hirnstamminsult ein Kanülenmanagement erforderlich ist. Das Buch gibt LogopädInnen, die im Bereich Neurologie tätig sind und Angehörigen, Übungsanregungen zum Schlucktraining bzw. zeigt Kompensationsmethoden und ihre Anwendung auf.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Behandlungsstrategien - Diagnostik - Schlaganfall - Schluckstörung - Schlucktraining - neurologische Erkrankungen - Übungen

Verwandte Fachbereiche » Neurologie - Physio- & Ergotherapie, Logopädie

Inhaltsverzeichnis 

  • Dysphagie nach Schlaganfall
    • Hirnstamminfarkte (Wallenbergsyndrom…)
    • Großhirninfarkte
      • Apraxiebedingte Schluckstörungen
      • Neglectbedingte Schluckstörungen
      • Frontale Schluckstörungen
      • Räumlich bedingte Schluckstörungen
      • Beidseitige Großhirninfarkte (bilaterales frontales Operculumsyndrom)

    • Lakunäre Infarkte

  • Dysphagie bei ALS
  • Dysphagie bei Multiple Sklerose
  • Dysphagie bei Parkinson-Syndrom
  • Dysphagie bei Myasthenie
  • Dysphagie bei Demenzen
  • Presbyphagie (altersbedingte Schluckstörungen)
  • Dysphagie bei Schädelhirntrauma (Wachkomapatienten)
  • Sekundäre Ursachen für Dysphagie:
    • Medikamente
    • Botox Injektionen bzw. Intrathekalpumpe

DIAGNOSTIK:

  • Dysphagie Bedside – Screenings
  • Validierung eines Bedsidescreenings GUSS (Gugging Swallowing Screen)
  • Puls Oxymetrie
  • Zervikale Auskultation
  • Instrumentelle Verfahren
    • FEES (Fiberoptic Endoscopic Evaluation of Swallowing)
    • VFSS (Videoflouroskopie)

 

THERAPIE / MANAGEMENT

  • Interdisziplinäres Assessment

  • Schlaganfall:
    • Übungen und Assesssment bei neglectbedingten Dysphagien
    • Übungen und Assessment bei apraxiebedingten Dysphagien
    • Übungen und Assessment bei Hirnstamminsulten

      • Medikamentöse Speichelreduktion
      • Pharynxübungen (Valsalva Manöver, ….)
      • Larynxübungen

    • Biofeedbackmethoden
    • Elektrostimulation
    • Allgemeine Schluckübungen

  • Spezielle Übungen und Vorgehensweisen bei diversen neurologischen Erkrankungen
    • ALS
    • MS
    • Parkinson
    • Myasthenie
    • Demenzen
    • Presbyphagie
    • Wachkoma (Spezielle Stimulationstechniken)

 

ERNÄHRUNGSKONZEPT bei Neurogenen Dysphagien (Diätologin E.AUER)

  • Energie- und Nährstoffbedarfsabdeckung
  • Maßnahmen gegen Mangelernährung
  • Definition der Speisenkonsistenzen
  • Definition der Flüssigkeitskonsistenzen
  • Lebensmittelauswahl
  • Adäquate Tagesbeispiele für die einzelnen Diätpläne
  • Anleitung zur Speisenzubereitung
  • Basisrezepte
  • Spezielle Anforderungen (Mb. Parkinson, Obstipation, Diarrhö, Tumorerkrankungen im HNO-Bereich)

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Logopädie.